auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tiefensee

Schärferer Bußgeldkatalog zum 1.1.2009

Foto: dpa

Bund und Länder haben sich offenbar auf die lange umstrittene Verschärfung des Bußgeldkataloges geeinigt. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee sagte gegenüber auto motor und sport: „Die Länder haben im Hinblick auf die geplanten Verschärfungen des Bußgeldkatalogs schon Zustimmung signalisiert. Ich erwarte deshalb, dass der verschärfte Katalog zum 1. Januar 2009 in Kraft treten wird.“

23.04.2008 Jens Katemann

Der Entwurf, der auf Fachebene bereits vorliegt, sieht allerdings Veränderungen gegenüber den Plänen von Tiefensee vor. Vor allem das Land Bayern hatte sich gegen die vorgeschlagenen Erhöhungen der Strafen gewehrt.

Verkehrssicherheit verbessern

„Wir haben uns immer gegen eine pauschale Erhöhung der Bußgelder ausgesprochen“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann dem Magazin. „Eine ’Abzocke’ der Autofahrer ist mit mir nicht zu machen. Wer aber durch Rasen und Drängeln Leib und Leben anderer bewusst gefährdet, muss auch scharf bestraft werden. Angesichts von tausend Verkehrstoten in Bayern im vergangenen Jahr halte ich die vorgesehene Erhöhung der Bußgelder deshalb für einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.“

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft, auto motor und sport, Ausgabe 26/27017
Heft 26 / 2017 7. Dezember 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden