Audi RS 5 mit H&R Sportfedernsatz H&R
Citroen C-Zero mit H&R Sportfedernsatz
BMW 1er M Coupé mit H&R Sportfedernsatz 3 Bilder

Sportfedernsatz von H&R

Für Citroen C-Zero, BMW 1er M, Audi RS 5

Der Audi RS 5 ist erst seit kurzem auf dem Markt. H&R bietet jetzt einen Sportfedernsatz für das Coupé an.

H&R bietet einen Sportfedernsatz für den 450 PS starken Audi RS 5 an. Ab Werk ist das Audi Coupé mit dem Quattro-Allradantrieb und neu entwickelten Sportfahrwerk ausgestattet. Hierfür hat H&R einen Federnsatz entwickelt, der eine Tieferlegung um 15 oder wahlweise 25 Millimeter bewirken soll.

Individuelle Höheneinstellung

Außerdem wird H&R in Kürze ein Gewindefahrwerk anbieten, mit dem sich Höhe des Fahrzeuges individuell im Rahmen der TÜV geprüften Werte anpassen lassen soll.

Ebenfalls bald erhältlichen sind die aus einer Aluminium-Legierung hergestellten H&R Trak+ Spurverbreiterungen. Sie können mit Werks- oder Tunerrädern kombiniert werden. Der Absatz zwischen Reifenschulter und Kotflügelkante kann damit verändert werden.

Für das 340 PS starke BMW 1er M Coupé bietet H&R ebenfalls einen Sportfedernsatz an. Damit ist eine Tieferlegung um 30 Millimeter möglich. Auch die H&R Trak+ Spurverbreiterungen sind für das BMW Coupé erhältlich.

E-Auto-Tuning

Der Elektroflitzer Citroen C-Zero kann ebenfalls mittels eines H&R Federnsatzes dem Asphalt um 30 Millimeter näher gebracht werden, die Alltagstauglichkeit soll damit aber keineswegs eingeschränkt sein. Um die optische Versportlichung zu vervollständigen, kann die Trak+ Spurverbreiterung den Absatz zwischen Reifenschulter und Kotflügelkante auf ein Minimum reduzieren.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Audi A5 Kaufberatung, aumospo06/2011 Neuzulassungen im Juni 2011 Gewinner und Verlierer im Juni 2011

Die Neuzulassungen der Pkw landen im Juni 2011 nur knapp auf dem Niveau...

Citroën C-Zero
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Citroën C-Zero