Tops & Flops der Woche (31)

Was die Redaktion bewegt hat

Jörn Thomas Foto: Reinhard Schmid 78 Bilder

Die zurückliegende Woche war wieder gespickt mit Themen, die in der Redaktion von auto motor und sport die verschiedensten Reaktionen auslösten. Highlights dieser Woche: Das Duell Schumacher gegen Barrichello, die Opel-Garantie und der Matsuoka Himiko.

Mit dem GP Ungarn ist es auch auf der Strecke vorbei mit der vermeintlichen Langeweile in der Formel 1.

Tätlichkeit eines alterschwachen Rennfahrers oder Rückkehr zum echten Motorsport?

Das Manöver von Michael Schumacher gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Rubens Barrichello stößt bei den Kollegen in der Redaktion von auto motor und sport auf unterschiedliche Sichtweisen. Die einen sehen eine unsportliche Tätlichkeit des altersschwachen Kerpeners, die anderen eine Rückkehr zum Motorsport.

Ähnlich polarisierten auch die Conceptcars, Studien und Designentwürfe der vergangenen Woche - da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, tauchen die Mitsuokas und X9-Modelle dieser Welt mal unter den Tops, mal unter den Flops auf. Und ähnlich ergeht es der lebenslangen Opel-Garantie, die zwar mit Wohlwollen aufgenommen wurde, aber auch Warnungen vor dem Kleingedruckten provozierte.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote