6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota-Bilanz für das Geschäftsjahr 2016/2017

Mehr Autos verkauft, weniger Geld verdient

Toyota Yaris Hybrid, Logo

Toyota hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 mehr Autos verkauft, aber weniger Gewinn gemacht als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ging leicht zurück.

10.05.2017 Andreas Of

Bei Toyota beginnt das Geschäftsjahr am 1. April und endet am 31, März. Für diesen Zeitraum in den Jahren 2016 und 2017 hat die Toyota Motor Corporation (TMC) nun das Ergebnis bekannt gegeben. Die japanische Marke verkaufte weltweit 8,97 Millionen Fahrzeuge, das sind 289.532 mehr als im Geschäftsjahr davor.

Rendite bei Toyota höher als bei VW

Der Umsatz des Konzerns ging trotzdem leicht zurück, er sank auf umgerechnet 231,91 Milliarden Euro. Damit liegt Toyota um einige Milliarden Euro vor Erzkonkurrent VW, der im Jahr 2016 auf 217 Milliarden Euro kam. Wegen der unterschiedlichen Zeiträume sind die Zahlen jedoch nicht im Detail vergleichbar. Den Gewinn vor Steuern gibt TMC mit 18,44 Milliarden Euro an. Die Umsatzrendite beträgt 7,9 Prozent, hier liegt Toyota vor dem VW-Konzern, der vor Sondereinflüssen und Steuern auf eine Rendite von 6,7 Prozent kommt.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat Toyota 7,22 Milliarden Euro weniger Gewinn erwirtschaftet. Auf den Gewinn drückten Wechselkurseffekte in Höhe von 7,9 Mrd. Euro und um 4,45 Mrd. Euro höhere Ausgaben.

In Europa verkaufte Toyota 924.560 Autos, das sind 9,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Am stärksten war das Wachstum in Asien, dort setzte die Marke 1,59 Millionen Fahrzeuge ab und erzielte damit ein Plus von 18,1 Prozent. Im gerade begonnen Geschäftsjahr 2017/2018 möchte Toyota weltweit 8,9 Millionen Autos verkaufen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden