Toyota Camatte Capsule Trailer Toyota
Toyota Camatte Capsule Trailer
Toyota Camatte Capsule Trailer
Toyota Camatte Capsule Trailer
Toyota Camatte Capsule Trailer 30 Bilder

Toyota Camatte Capsule Trailer

Do-it-yourself-Wohnwagen für Kids

Toyota hatte 2012, 2013 und 2014 auf der Tokio Motor Show Spielarten des Do-it-yourself-Bausatzautos Camatte gezeigt. 2016 schieben die Japaner einen wandelbaren Wohnwagen nach.

Die Studien Camatte waren für Kinder konzipiert und sollte die Kleinen früh zum Autofahren bringen. Dabei soll nicht nur der Spaß im Vordergrund stehen, sondern auch der Umgang mit einem Fahrzeug spielerisch erlernt werden. Sämtliche Karosserieteile sind deshalb einfach abnehmbar. Das Conceptcar Toyota Camatte misst 2,70 Meter in der Länge und ist 1,20 Meter hoch. Und es fährt sogar. Allerdings ist der Toyota Camatte nur für Übungsplätze vorgesehen, auf denen Kinder mit ihren Eltern das Autofahren trainieren können.

Toyota Camatte57s
Toyota Camatte57s
1:43 Min.

Wohnwagen selbst gestalten

Für die Tokio Motor Show 2016 haben die Japaner nun einen Anhänger für den Camette entworfen. Der ist knapp 3,80 Meter lang, 1,50 Meter breit und 1,85 Meter hoch und soll sich genauso wandelbar wie das Zugfahrzeug zeigen. Die Verwandlung erfolgt allerdings nur virtuell. Über ein Tablet können die Kids zunächst aus sechs Farbvarianten ihr Lieblingsthema wählen. Dann kann die Innenausstattung nahezu beliebig aus 24 Modulen kombiniert werden, wobei maximal 8 in den Wohnwagen passen. Den Kontakt zur Welt außerhalb des Wohnwagens können die Kids über drei große interaktive Bildschirme halten. Umgekehrt können natürlich auch die Eltern so ihre Kinder erreichen.

Verkehr Verkehr Toyota Camatte Sport Concept Toyota Camatte Sport Concept Automobiles Malbuch

Toyota hat auf der Spielzeugmesse in Tokio mit dem Camatte Sport Concept...

Toyota
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Toyota
Mehr zum Thema Tokio Motor Show
Honda Sports EV
Neuheiten
Lexus Grill
Alternative Antriebe
10/2018, Lexus LC Yellow Edition auf dem Autosalon Paris 2018
Verkehr