Toyota Gaspedal Rückruf Toyota
Unterhaltskosten
Lexus IS 250 C
Lexus GS 62 Bilder

Toyota Gaspedal-Rückruf

215.796 Toyota in Deutschland betroffen

Vom Toyota-Rückruf wegen klemmender Gaspedale sind in Deutschland 215.796 Autos betroffen. Das bestätigte eine Sprecherin von Toyota Deutschland am Donnerstag (4.2.) in Köln. Betroffen sind unterschiedliche Baujahre der Modelle Aygo, IQ, Yaris, Auris, Corolla, Verso, Avensis und RAV4.

Dem Kraftfahrtbundesamt seien die Fahrgestellnummern aller betroffenen Wagen mitgeteilt worden, so dass nun alle Fahrzeughalter gezielt und zügig informiert werden könnten.

Rückruf startet kommende Woche

Insgesamt muss der japanische Autobauer in Europa bis zu 1,8 Millionen Fahrzeuge wegen der Gaspedal-Probleme in die Werkstätten holen (alle Infos zum Toyota Gaspedal-Rückruf). Die Pedale müssen der Sprecherin zufolge nicht ausgebaut werden, sondern mit einem zusätzlichen Distanzstück versehen werden. Mit Hilfe dieses Distanzstückes wird der Anpressdruck zwischen zwei Oberflächen reduziert, was zu einer geringeren Reibung führt. Das Distanzstück verstärkt zudem die Druckkraft der Feder, die das betätigte Gaspedal in seine ursprüngliche Position zurückbringt. Die ersten dieser Teile sollten in der nächste Woche geliefert werden. "Das wird ein Werkstatt-Aufwand von einer halben Stunde sein." Zu den Kosten konnte Toyota in Köln zunächst noch nichts sagen.

Neufahrzeuge, die sich beim Händler zur Auslieferung an den Kunden befinden, werden vor der Übergabe an den Kunden überprüft und falls notwendig modifiziert. Unter der Nummer 02234/102-7777 wurde zudem eine spezielle Kunden-Hotline eingerichtet, an die sich die Kunden wenden können.

Das Problem mit den Pedalen entwickelt sich zu einem Riesen-Debakel. Auch in 2,3 Millionen amerikanischen Autos können die Gaspedale in der durchgetretenen Stellung festhängen, der Verkauf der betroffenen Modelle war in den USA gestoppt worden. Zudem wurde eine frühere Rückrufaktion jüngst auf weitere 1,1 Millionen Fahrzeuge ausgeweitet, weil sich Fußmatten mit Pedalen zu verkeilen drohten.

Toyota-Rückruf "Klemmendes Gaspedal"

Modell Baujahr
Toyota Aygo 02.2005 - 08.2009
Toyota IQ 11.2008 - 11.2009
Toyota Yaris 11.2005 - 09.2009
Toyota Auris 10.2006 - 05.01.2010
Toyota Corolla 10.2006 - 12.2009
Toyota Verso 02.2009 - 05.01.2010
Toyota Avensis 11.2008 - 12.2009
Toyota RAV4 11.2005 - 11.2009
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Toyota Gaspedal Rückruf Toyota Gaspedal-Rückruf Toyota ermittelt die Ursache für Klemm-Pedal

Toyota hat erste technische Details zur Ursache des klemmenden Gaspedals...

Toyota Aygo
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Toyota Aygo