Toyota GT 86 Cup Edition Toyota
Toyota GT 86 Cup Edition
Toyota GT 86 Cup Edition
Toyota GT 86 Cup Edition
Toyota GT 86 Cup Edition
Toyota GT 86 Cup Edition 14 Bilder

Toyota GT 86 Cup Edition

86 Modelle in Rennsportoptik

Toyota bringt zum Start des GT86 Cup im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft ein limitiertes Sondermodell des GT 86 in Rennoptik auf den Markt.

Der japanische Sportwagen fährt in der Sonderedition auf 18 Zoll großen OZ-Felgen mit Pirelli-Reifen im Format 225/40 und trägt, abhängig von einer der drei verfügbaren Außenlackierungen, farblich abgestimmte Folien. Von der Front, über das Dach bis zum Heck trägt die GT 86 Cup Edition die zweifarbigen Rallyestreifen des des Rennsportmodells. Oberhalb der Seitenschweller weist ein Schriftzug auf das Sondermodell hin. Die A-Säulen, der Frontspoiler und der Diffusor sind mit einer schwarzen Folie bezogen, die beiden Außenspiegel tragen die Farben der Rallyestreifen.

Toyota GT86
57 Sek.

Toyota GT 86 Cup Edition auf 86 Exemplare limitiert

Im Innenraum wurde die Toyota GT 86 Cup Edition mit einem Alcantara-Lenkrad inklusive 12-Uhr-Markierung aufgewertet. Auch die Blende im Instrumententräger ist mit Alcantara bezogen. Neben einer Alu-Plakette (mit Seriennummer) in der Mittelkonsole kennzeichnen weitere Schriftzüge das Sondermodell. Die Antriebstechnik bleibt unangetastet.

Nur 86 Exemplare wird Toyota vom GT 86 Cup Edition anbieten und dafür einen Aufpreis von 2.860 Euro verlangen. Im Preis inbegriffen ist ein Besuch auf dem Nürburgring. Im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft dürfen Käufer mit einer Begleitperson die Toyota-Boxengasse besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen beim Pirelli Motorsportservice werfen, ehe sie sich das Rennen anschauen.

Ab April bietet Toyota das Exterieur- und Interieur-Paket unter der Serie "GT86 Cup" auch separat für das Serienmodell an.

Sportwagen Fahrberichte Toyota GT 86, Toyota Celica, Seitenansicht Cool wie einst - zwei Spaßmacher aus Fernost Toyota GT 86 und Celica im Fahrbericht

Zwischen dem Toyota GT86 und Celica TA 22 liegen Jahrzehnte.

Toyota GT86
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Toyota GT86
Mehr zum Thema Sportwagen
Jaguar Mark II
Kaufberatung
03/2019, Bloodhound LSR
Mehr Motorsport
Mercedes-AMG CLA 45 4MATIC+ Shooting Brake
Neuheiten