Toyota GT86 2016, Front Newspress
Toyota GT 86 Facelift 2016 2 Bilder

Preise Toyota GT86 Facelift 2016

Kleiner Sportler mit kleinem Update

Mit einer aufgefrischten Optik, einem aufgewerteten Innenraum und einem neu abgestimmten Fahrwerk geht der Toyota GT86 ins neue Modelljahr. Premiere feierte der Sportler auf der New York Auto Show. Die Preise starten bei 29.990 Euro.

Wer auf die große Revolution oder gar einen Turbomotor gehofft hat, kann sich wieder entspannt zurücklehnen. Die Modellpflege am viersitzigen Sportler Toyota GT86 fällt eher dezent aus. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde der Japaner auf der New York Auto Show.

Toyota GT86 mit neuer Frontgestaltung

Und was gibt es zu sehen? An der Front kennzeichnen ein größerer Kühlergrill, überarbeitete LED- und Nebelscheinwerfer sowie ein modifizierter Stoßfänger die Optik. Auch die LED-Rückleuchten und die Leichtmetallfelgen wurden mit einem neuen Design vesehen.

Wer es bis in den Innenraum schafft, den erwarten nun, optional, Leder-Alcantara-Sportsitze sowie eine mit Wildleder bezogene Instrumententafel und wildbelederte Türtafeln. Das Sportlenkrad verfügt nun über Audio-Bedientasten, mittig prangt das GT86 Logo.

Für mehr Fahrdynamik soll ein komplett neu abgestimmtes Fahrwerk sorgen. Die Antriebstechnik rund um den Zweiliter-Boxermotor blieb unangetastet. In den Handel kommt der neue Toyota GT86 im Herbst. Bestellt werden kann er ab sofort. Die Preise für den modellgepflegten Sportler starten in der Pure-Version bei 29.990 Euro. Die Topausstattung „GT86“ ist ab 31.750 Euro zu haben. Für 1.550 Euro Aufpreis ist eine Sechsstufen-Automatik erhältlich.

Für US-Kunden ändert sich zudem der Name des Sportlers. Bislang wurde der Zweitürer als Scion FR-S angeboten. Mit dem Aus von Scion wird der Sportler auch auf dem US-Markt künftig als Toyota GT86 vermarktet.

Sportwagen Tests Mazda MX-5 Skyactiv-G 160, Toyota GT86 Pure, Hyundai Veloster Turbo Mazda MX-5 vs. Toyota GT86 vs. Hyundai Veloster Asia-Sportler im Vergleich

Hohes Spaßpotenzial, günstiger Preis: Der neue Mazda MX-5 fordert den...

Toyota GT86
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Toyota GT86
Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Panamera 4S Sport Turismo, Exterieur
Tests
Rennfahrerschule, Aston Martin
Mehr Motorsport
Tesla Model S Nordschleifenrekordversuch
E-Auto