Citroen C4 Cactus Citroen
Citroen C4 Cactus
Citroen C4 Cactus
Citroen C4 Cactus
Citroen C4 Cactus
Citroen C4 Cactus 23 Bilder

Toyota investiert trotz Brexit

275 Millionen Euro für britisches Werk

Ungeachtet des Brexit bekennt sich der japanische Autobauer Toyota zu seinem britischen Standort in Burnaston und invesiert einen dreistelligen Millionenbetrag in die Produktionsstätte.

Mit einer Investition von 240 Millionen Pfund (rund 275 Millionen Euro) in sein britisches Werk in Burnaston will Toyota den Standort auf den Bau von Fahrzeugen auf Basis der Toyota Global New Architecture (TNGA) vorbereiten. Die Investitionen sollen auch zur Stärkung von Wettbewerbsfähigkeit des Werks und der britischen Produktions- und Zulieferketten beitragen.

Toyota Hybridantriebsstrang Multi-Stage THS II

Bis 2020 soll ein Großteil aller neuen Toyota-Modelle auf dieser Plattform aufbauen

Verkehr Verkehr Brexit ACEA-Warnung vor Brexit CO2-Ziele für 2021 in Gefahr

Der Europäische Autoverband ACEA befürchtet, dass die CO2-Ziele für 2021...

Toyota
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Toyota