6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota mit weiterem Airbag-Rückruf

Fast 3 Millionen Autos betroffen

Toyota Yaris Hybrid, Logo Foto: Karl-Heinz Augustin

Toyota muss erneut fast drei Millionen Euro Autos wegen Airbagproblemen zurückrufen. Wieder geht es um Takata. Betroffen sind diesmal hauptsächlich Asien und Europa.

30.03.2017 Uli Baumann

Der japanische Autohersteller Toyota ruft jetzt etwa 2,9 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurück - davon 350.000 in Europa, 750.000 Autos in Japan, 650.000 Autos entfallen auf China, 1,16 Millionen Autos sind in anderen Ländern, unter anderem in Südamerika, betroffen. Zurückgerufen werden Corolla-Limousinen und RAV4-SUV.

Die Autos sind mit Airbags des japanischen Zulieferers Takata ausgestattet. Es könne zu Fehlfunktionen bei Hitze und feuchter Luft kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Heftvorschau auto motor und sport, Ausgabe 24/2017
Heft 24 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden