Toyota plant Billigauto

Altes Toyota Logo Foto: ams

Der japanische Autobauer Toyota will bis Ende 2008 über einen Einstieg in ein Billigauto für Schwellenländer entscheiden. Derzeit werde ein Prototyp getestet, sagte Toyota-Chef Katsuaki Watanabe der "Welt am Sonntag".

"Bis zum Ende des Jahres werden wir eine Entscheidung treffen, ob wir mit dem Auto in Serienfertigung gehen oder nicht", fügte Watanabe hinzu. Toyota arbeite seit zwei Jahren "an Technologien und Komponenten für ein Einstiegsauto, das für Schwellenländer gedacht ist".

Die boomenden Märkte der so genannten BRIC-Länder sind nach Watanabes Einschätzung neben den Themen Umwelt, Energie und Sicherheit von entscheidender Bedeutung für die Autoindustrie: "Dies und der Erfolg in Schwellenmärkten wie Brasilien, Russland, Indien und China werden für jeden Konzern der Schlüssel zum weiteren Wachstum in der Automobilindustrie sein." Watanabe hatte bereits vor mehr als einem Jahr die Entwicklung eines eigenen Billigautos angekündigt.

Auf die Frage, ob Toyota ein Jahr verloren habe, sagte er: "Wir haben in den vergangenen Monaten signifikante Fortschritte bei der Entwicklung der notwendigen Technologie für das Einstiegsauto erzielt." Allerdings müssten bis zur Marktreife "manchmal enorme Herausforderungen" bewältigt werden, wie das "Zusammenspiel von Qualität und Kosten".

Neues Heft
Top Aktuell Cyber Monday Woche 2018 Die besten Deals für Autofahrer
Beliebte Artikel Toyota Wachstum trotz Konjunkturflaute Tata Billigstes Auto der Welt kommt noch 2008
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu