Toyota Verso S auf dem Pariser Autosalon

Minivan mit Maxi-Raum

Toyota Verso-S Paris 2010 Foto: SB-Medien 8 Bilder

Der japanische Autobauer Toyota stellt auf dem Pariser Autosalon den neuen Minivan Verso S vor. Auf weniger als vier Meter Länge soll der Verso S Platz für fünf Passagiere und einen voll-variablen Innenraum bieten.

Fünfsitzer mit großem Kofferraum

Der neue Toyota Verso S, der auf der Mondial de l'Automobile in Paris sein Debüt gibt, bleibt mit einer Länge von 3,99 Meter knapp unter der magischen Vier-Meter-Marke. Kurze Karosserieüberhänge und ein langer Radstand von 2.550 Millimetern erlauben eine optimale Raumausnutzung in der vorderen und hinteren Sitzreihe. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 60:40 mit nur einem Handgriff zu einer ebenen Ladefläche umklappen; das funktioniert auch vom Gepäckraum aus. Auf diese Weise kann das Gepäckvolumen des Toyota von 430 Liter auf bis zu 1.388 Liter erweitert werden.

Die Markteinführung des neuen Verso-S, mit dem Toyota vor allem junge Familien ansprechen möchte, ist für das erste Quartal 2011 vorgesehen. Preise und weitere technische Daten wurden noch nicht kommuniziert.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote