Toyota Verso-S Paris 2010 SB-Medien
Toyota Verso-S Paris 2010
Toyota Verso-S Paris 2010, Cockpit
Toyota Verso-S Paris 2010
Toyota Verso S, Kofferraum, Pariser Autosalon 2010 8 Bilder

Toyota Verso S auf dem Pariser Autosalon

Minivan mit Maxi-Raum

Der japanische Autobauer Toyota stellt auf dem Pariser Autosalon den neuen Minivan Verso S vor. Auf weniger als vier Meter Länge soll der Verso S Platz für fünf Passagiere und einen voll-variablen Innenraum bieten.

Fünfsitzer mit großem Kofferraum

Der neue Toyota Verso S, der auf der Mondial de l'Automobile in Paris sein Debüt gibt, bleibt mit einer Länge von 3,99 Meter knapp unter der magischen Vier-Meter-Marke. Kurze Karosserieüberhänge und ein langer Radstand von 2.550 Millimetern erlauben eine optimale Raumausnutzung in der vorderen und hinteren Sitzreihe. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 60:40 mit nur einem Handgriff zu einer ebenen Ladefläche umklappen; das funktioniert auch vom Gepäckraum aus. Auf diese Weise kann das Gepäckvolumen des Toyota von 430 Liter auf bis zu 1.388 Liter erweitert werden.

Die Markteinführung des neuen Verso-S, mit dem Toyota vor allem junge Familien ansprechen möchte, ist für das erste Quartal 2011 vorgesehen. Preise und weitere technische Daten wurden noch nicht kommuniziert.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Audi Gecko Ungewöhnliches Zubehör, überraschende Ausstattungen Darf es ein bisschen verrückter sein?

Gibts nicht, gibt es nicht: Wir haben ungewöhnliches Zubehör gefunden.

Toyota Verso
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Toyota Verso
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer
10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018
Verkehr