Tuning für den Alfa 147

autouniversum - Der Allgäuer Alfa-Spezialist Hörmann schnürt für den 147 ein Optik- und ein Leistungspaket.

Der Allgäuer Alfa-Spezialist Hörmann bietet für den 147 ein neues Komplettpaket. Der sportliche Charakter wird dabei vor allem durch den aufgesetzten Heckspoiler sowie die Heckschürze mit integriertem Diffusor erzeugt. Aber auch bei der Frontschürze und den Seitenschwellern setzt der Tuner auf eine sportliche Interpretation der Linienführung des Alfa 147.

Neben den Aerodynamik-Bauteilen bietet Hörmann für den 147 auch verschiedene Felgen (ab 550 Mark), ein Sportfahrwerk, einen Tieferlegungskit für 390 Mark, eine Domstrebe, neue Bremsscheiben (ab 129 Mark) sowie einen Edelstahl-Endschalldämpfer für 710 Mark an. Optional stehen ab 209 Mark auch Spurverbreiterungen zur Auswahl.
Auch in Sachen Leistung greiften die Allgäuer dem 147 unter die Haube. Speziell für den Alfa 147 1,9 JTD steht eine überarbeite Motorsteuerung zur Verfügung, die die Leistung des Dieseltriebwerks um 20 PS auf 130 PS anhebt, das Drehmoment wächst dabei um 30 Newtonmeter. Der Euro 3 taugliche Kit kostet inklusive Montage und Eintragung 1735 Mark.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8 Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken