Twingo/Clio

Renault schnürt besondere Pakete

Foto: Renault

Mit zwei Sondermodellen für den Clio und einem besonderen Twingo startet Renault in die Sommersaison. Neben den erweiterten Ausstattung locken auch die bis zu 2.100 Euro Preisvorteil der ab Mai bestellbaren Sondereditionen.

Der Twingo Night and Day auf Basis des Twingo Dynamique 1.2 16V mit 75 PS bietet als Extras die verschiebbare Einzelsitzanlage im Fond, ein CD-Radio, ein Panorama-Glasschiebedach sowie getönte Scheiben im Fond. So beträgt der Preisvorteil 900 Euro. Wer bis zum 31. August bestellt erhält zudem eine Klimaanlage dazu und der Preisvorteil des 11.900 Euro teuren Twingo summiert sich auf 2.100 Euro.

Der Kleinwagen Clio tritt als Sondermodell Exception 2 und als Rip Curl 2 an. Zur Ausstattung des Exception 2 gehören unter anderem 16 Zoll-Alufelgen, eine Teillederausstattung, verbreiterte Kotflügel, ESP, eine Klimaanlage sowie ein CD-Radio. Zu haben ist das Editionsmodell mit zwei Benzinern und zwei Dieseln. Der Preisvorteil liegt bei 1.250 Euro, der Grundpreis bei 15.900 Euro.

Beim Rip Curl 2 spendiert renault dem Clio zusätzlich eine Klimaanlage und ein CD-Radio mit Schnittstelle für externe Musikquellen. Bei einem Preisvorteil von 1.000 Euro starten hier die Preise ab 13.600 Euro. Die Motorenpalette umfasst auch hier zwei Benziner und zwei Diesel.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote