UAW

Nein zu Krankenkassen-Fond

Foto: UAW

Der Präsident der US-Automobilarbeitergewerkschaft UAW (United Auto Workers), Ron Gettelfinger, hat laut Zeitungsbericht einen Vorschlag zur Bildung eines Krankenkassen-Fonds für die Betriebsrentner von General Motors (GM) abgelehnt. Dies berichtete die "Detroit News" am Freitag (21.9.) in ihrer Onlineausgabe. Der Vorschlag war ein Hauptbestandteil der Verhandlungen über einen neuen vierjährigen GM-Tarifvertrag.

Gettelfinger habe die jüngsten GM-Vorschläge zur Finanzierung eines solchen Fonds abgelehnt. Er sollte von der Gewerkschaft verwaltet und von GM finanziert werden. Es geht um GM-Krankenversicherungsverpflichtungen in Höhe von rund 50 Milliarden Dollar für 340.000 Betriebsrentner und Familienangehörige.

Dies könnte nach Angaben der Zeitung dazu führen, dass GM harte Konzessionen fordern könnte, einschließlich einer Senkung der Stundenlöhne um fünf Dollar, höhere Eigenbeiträge der GM-Arbeiter bei Krankenversicherungskosten und mögliche Werksschließungen.

Das Patt könne zur Festlegung eines Streiktermins führen. Ein Streik ist nach Darstellung der Zeitung noch immer möglich. GM und die UAW verhandeln seit dem Auslaufen des alten Tarifvertrages am vergangenen Freitag intensiv. Auch bei Ford und Chrysler müssen neue Tarifverträge vereinbart werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diese mehr geben“
Beliebte Artikel Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu