Ulrich Walker, Vorsitzender und CEO Borgward Borgward Group AG
54 Bilder

Borgward ernennt CEO

Ex-Daimler-Manager Ulrich Walker neuer Chef

Der frühere Smart- und Daimler-Manager Ulrich Walker wird der neue CEO bei Borgward in Stuttgart. Die Konzern-Zentrale am "City-Gate" soll in Kürze bezogen werden.

Ulrich Walker ist in der Automobil-Branche kein unbeschriebens Blatt. Während seiner mittlerweile 35-jährigen Karriere war der graduierte Ingenieur in verschiedenen leitenden Positionen der Daimler AG, beispielsweise auch als CEO bei Smart und Vorsitzender von Dailer North East Asia. Die Kenntnis um asiatische Märkte und Strukturen gereicht Walker hier zum Vorteil, da die Borgward Group mit dem Automobilkonzern Foton einen chinesischen Investor hat.

Borgward setzt kreative Ausrufezeichen

Ulrich Walker glaubt an die Innovationskraft der Marke Borgward, die "...industrielle Meilensteine und kreative Ausrufezeichen gesetzt hat...". Nun gilt es den Platz auf dem internationalen Automobilmarkt zurückzugewinnen. Das Ziel des Konzerns ist es, den Kunden mit einer breiten Modellpalette ein erschwingliches Premiumprodukt zu liefern, das in Deutschland designt und entwickelt wird.

Als Vorstandsvorsitzender der Borgward Group AG verantwortet Ulrich Walker künftig die weltweiten Aktivitäten und die langfristige Markenstrategie. Zudem steuert er die Forschung und Entwicklung, Design, Produktion und den globalen Vertrieb. Ihre Hauptzentrale hat die Firma am "City Gate" in Stuttgart. Der Einzug soll in Kürze erfolgen. Auf der IAA wird es ein erstes Modell der Marke zu sehen geben.

Verkehr Verkehr IAA 2015, Borgward BX7 Die Marke Borgward kehrt zurück Borgward BX7 - SUV mit gut 200 PS auf der IAA

Die Pläne für eine Borgward-Rückkehr werden konkreter: Auf der IAA 2015...

Borgward
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Borgward