Umfrage

China-Autos gefragt

Foto: dpa / GIW

Autos aus China wecken bei den Autokäufern in Deutschland laut einer neuen Umfrage einiges Interesse. Für 12 Prozent der Befragten, die in den kommenden fünf Jahren den Kauf eines Autos planen, kommen auch Autos aus dem "Reich der Mitte" in Frage, teilte das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest in Bielefeld mit.

Deutlich höhere Werte gibt es allerdings mit 86 und 48 Prozent für Fahrzeuge aus deutscher beziehungsweise japanischer Produktion. Vor Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt hatte TNS Infratest insgesamt 1.002 Menschen befragt.

Positiv sähen die potenziellen Kunden das deutlich bessere Preis-Leistungs-Verhältnis der chinesischen Hersteller im Vergleich zur Konkurrenz. "Mit diesem unerwartet guten Ergebnis sind die chinesischen Automarken bereits zum Zeitpunkt ihres Markteintritts auf einem Niveau, auf dem sich die koreanischen Automarken nach 15-jähriger Präsenz im deutschen Markt heute befinden", sagte Stoyan Kamburow, Leiter der Automobilmarktforschung bei TNS Infratest. 59 Prozent der Befragten sagten jedoch auch, chinesische Autos müssten sich erst fünf bis sechs Jahre auf dem deutschen Markt bewähren.

Neues Heft
Top Aktuell Semcon ATC-System automatisch anhängen Semcon ATC-System Anhänger vollautomatisch anhängen
Beliebte Artikel Geely-Modelle "Autos, die sich jeder leisten kann" Maple Marindo Die neue chinesische Mittelklasse
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich Aston Martin Vanquish Coupé, Impression, Schottland Neuer Morgan Sportwagen Basis von Aston Martin?
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu