VW E-Golf Touch CES 2016 Newspress

US-Rückruf für VW E-Golf

US-Rückruf für VW E-Golf Stromer droht Stromausfall

VW muss in den USA alle bereits ausgelieferten VW E-Golf zurückrufen. Ein übersensibler Überlastungsschutz kann zum Ausfall des Elektromotors führen.

Betroffen von der Rückrufaktion sind alle 5.561 in den USA bereits ausgelieferten E-Golf-Modelle. Der mögliche Defekt betrifft wegen des unterschiedlichen Stromsystems jedoch nur Modelle in den USA.

Der Überlastungsschutz kann unter Umständen den elektrischen Antrieb abschalten. Betroffen sind Modelle aus dem Bauzeitraum Mai 2014 bis März 2016. VW will das Problem mit einem Update der Batterie-Software in den Griff bekommen.

VW Golf
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Golf
Mehr zum Thema Rückrufaktion
AMG GT und E-Klasse Mercedes
Sicherheit
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell Kombi W211 S211
Politik & Wirtschaft
Busse schlechtwegetauglich machen
Nutzfahrzeuge
Mehr anzeigen