USA

VW sucht Diesel

Foto: VW

VW verkauft in den USA seit 30 Jahren Diesel-Pkw und macht sich aus diesem Anlass nun auf die Suche nach zwei ganz bestimmten Fahrzeugen aus Kundenbeständen.

Gesucht werden der älteste noch zugelassene VW-Diesel auf dem US-Markt und der Selbstzünder mit VW-Logo, der die höchste Laufleistung auf dem ersten Motor aufweisen kann. Eine entsprechende Ankündigung gab VW am Mittwoch (24.1.) bekannt.

Den ältesten zugelassenen Ölbrenner will VW über die Fahrgestellnummer per Abgleich mit den Zulassungsbehörden ausfindig machen. Vermutlich wird es sich um einen Golf Rabbit Diesel aus dem Baujahr 1977 handeln, von dem im ersten Jahr 12.393 verkauft wurden.

Diesel-Besitzer, die ihren Dauerläufer für den VW mit der größten Laufleistung halten, können ab dem 1. März vier Monate lang ihre Angaben über die VW-Website einreichen. VW fordert allerdings Nachweise der Laufleistung in Form von Werkstattbelegen oder einem abgestempleten Serviceheft.

Die beiden Gewinner werden von VW mit der sechsmonatigen kostenlosen Nutzung eines Touareg V10 TDI belohnt.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) VWs E-Autos so günstig wie Diesel Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 9 - Nürburgring - 20. Oktober 2018 Ergebnis VLN, 9. Lauf 2018 Falken siegt, Adrenalin Meister BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018