V-XS

Die heißeste Speedster-Version

Foto: Templeton Design 6 Bilder

In Großbritannien wird es ab Sommer 2004 eine Sport-Version des Vauxhall VX220 - hierzulande bekannt als Opel Speedster - mit einem 3,0-Liter-V6-Kompressor-Motor und 320 PS Leistung geben.

Vertrieben wird der von S Sport entwickelte V-XS über das Morgan-Händlernetz von Allon White Sports Cars. Der 875 Kilo schwere V-XS soll nach Angaben von S Sport den Sprint von Null auf 100 km/h in 4,5 Sekunden schaffen, als maximales Drehmoment stehen ihm 380 Nm bei 4.250/min. zur Verfügung, die Leistung von 320 PS steht bei 6.500/min. an. So gerüstet soll der Mittelmotor-Roadster bis maximal 241 km/h schnell sein. Für die negative Beschleunigung sorgt eine Rennbremsanlage mit 320 Millimeter großen Bremsscheiben vorne und hinten. Davor hat S Sport an der Vorderachse 17 Zoll große Leichtmetallräder mit Reifen der Größe 215/45 montiert. An der Hinterachse kommen 18 Zöller mit 265/35er-Reifen zum Einsatz, die über eine manuelle Fünfgang-Schaltung angetrieben werden.

Sportfahrwerk und Leichtbau-Chassis im GT-Stil

Optisch hat sich der Speedster beziehungsweise VX220 unter den Händen von S Sport radikal verändert - lediglich die Türen teilt sich der V-XS mit dem Serienbruder. Um dem Platzbedarf des V6, des neuen Sportfahrwerks und des neuen Heckrahmens gerecht zu werden, wuchs das Leichtbau-Chassis im GT-Stil um zehn Zentimeter in der Breite und um 17 Zentimeter in der Länge. Ein Hardtop für mehr Stabilität wurde dem V-XS ebenso verordnet, wie eine neue größere Motorabdeckung, ein Heck-Diffusor nebst Spoilerwerk vorne und hinten. Im Inneren dürfen sich V-XS-Käufer über neue Sport-Sitze freuen - weitere Ausstattungsextras sind je nach Kundenwunsch erhältlich. Nur ein Preis steht noch nicht fest.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel Genf Auto-Phantasien von Franco Sbarro Koenigsegg CCR Schwedischer Kampfjet
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus