VDA

Autoexporte legen im April kräftig zu

Foto: dpa

Die Auslandsnachfrage nach deutschen Autos ist im vergangenen Monat kräftig gestiegen. Sowohl bei Pkw als auch bei Nutzfahrzeugen lag der Export im April um mehr als ein Viertel über Vorjahresniveau, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Donnerstag (8.5.) in Frankfurt mitteilte.

Begünstigt wurde das Plus allerdings durch drei zusätzliche Arbeitstage. Unter anderem lag das Osterfest in diesem Jahr im März. Mit 422.700 Pkw wurden 27 Prozent mehr Fahrzeuge ausgeführt als im April 2007. Die Zahl der exportierten Transporter, Busse und Lkw stieg dank anhaltend hoher Nachfrage in Osteuropa um 32 Prozent auf 37.280 Fahrzeuge.

Bei den Nutzfahrzeugen ließen das robuste Exportgeschäft und die gut gefüllten Auftragsbücher einen weiterhin positiven Jahresverlauf erwarten, hieß es. Im Pkw-Geschäft legte die Zahl der Neubestellungen im Inland um 29 Prozent zu. Dies signalisiere einen zunehmend stabilen Inlandsmarkt, so der VDA. Bei schweren Lkw habe sich die Zahl der Bestellungen aus dem In- und Ausland im April sogar verdoppelt, bei den Transportern stieg sie um zehn Prozent.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu