VDA

US-Markt aufmischen

Die deutschen Autobauer wollen in diesem Jahr in den USA die Schwäche von General Motors und Ford stärker ausnutzen und ihren Absatz kräftig steigern. 2006 werde erstmals ein Absatz von über einer Million Fahrzeugen angepeilt, sagte Bernd Gottschalk, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie, am Sonntag (8.1.) auf der Auto Show in Detroit.

Im Vorjahr wurden 870.000 deutsche Autos in den USA verkauft. Der Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler setzte 2005 weltweit erstmals mehr als vier Millionen Pkw ab und erzielte damit einen Rekord.

Gottschalk betonte, dass in Nordamerika angesichts der gestiegenen Spritpreise das Bewusstsein für Energieeffizienz enorm zugenommen habe. Dies bedeute Chancen für Hybrid und Diesel.

Der Marktanteil der deutschen Autobauer in den USA soll in diesem Jahr von aktuell 5,1 Prozent auf rund sechs Prozent steigen. Gottschalk sagte mit Blick auf die Schwäche der US-Autoriesen GM und Ford, die deutschen Autohersteller wollten in den USA eine "neue Phase der Expansion" einläuten.

Große Marktchancen sieht Gottschalk beim Diesel. Die deutschen Autobauer wollten die "nächste Stufe der Diesel-Rakete zünden". Prognosen von Marktforschungsinstituten zufolge soll der Anteil der Diesel-Fahrzeuge in den USA von derzeit 3,2 Prozent bis 2012 auf 7,5 Prozent steigen, der Anteil von Hybrid-Autos von derzeit 1,2 Prozent auf fünf Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel Mercedes Saubere Diesel für die USA VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus