auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Verkehrsstudie zu Ballungsräumen

Köln ist Stauhochburg

Köln Foto: adwg

Autofahrer standen 2014 länger im Stau als im Vorjahr, das ist das Ergebnis einer Verkehrsstudie in der das Verkehrsaufkommen in Ballungsräumen untersucht wurde. Die deutsche Stauhochburg ist demnach Köln.

25.08.2015 Uli Baumann

Weil immer mehr Menschen in die Städte ziehen, steigt dort das Staurisiko. Das ist das Ergebnis des Traffic Scorecard Reports von INRIX, einem führenden internationalen Anbieter von Verkehrs- und Reiseinformationen.

BallungsraumStaustunden 2014Diff. Staustunden 2013
1. Köln659
2. Stuttgart644
3. Karlsruhe6310
4. Düsseldorf534
5. Hamburg580
6. München48
7. Bonn424
8. Ruhrgebiet422
9. Nürnberg386
10. Freiburg (Breisgau)375
11. Frankfurt375
12. Saarbrücken361
13. Hannover351
14. Bielefeld34- 1
15. Darmstadt330
16. Magdeburg3010
17. Dresden284
18 Leipzig264
19. Bremen253
20. Kiel25-1
21. Berlin232
22. Augsburg.200

Staureichste Straße liegt in München

In insgesamt 17 der 22 untersuchten deutschen Ballungsräume gab es 2014 ein gestiegenes Verkehrsaufkommen - 2013 war dies nur in acht Ballungsräumen der Fall. Den größten Anstieg an hohem Verkehrsaufkommen haben Karlsruhe (21 Prozent) und Magdeburg (50 Prozent) zu verzeichnen. Dort standen Autofahrer insgesamt zehn Stunden länger im Stau als im Vorjahr. Magdeburg ist an mehreren europäischen Verkehrsknotenpunkten, wie den Bundesautobahnen A2 und A14 sowie an der Elbe, dem Mittelland- und Elbe-Havel-Kanal gelegen - dementsprechend hat dort der Güteverkehr insgesamt einen großen Einfluss auf das Verkehrsaufkommen.

Als Stauhochburg löste 2014 Köln Stuttgart ab. Auf Rang drei folgt Karlsruhe. Deutschland belegt europaweit den dritten Platz bei den Ländern mit den meisten Staus. Die vollsten Straßen in Europa befinden sich in Belgien - dort standen Autofahrer bis zu 51 Stunden auf verstopften Straßen. Die staureichste Strecke in Deutschland ist ein 26 Kilometer langer Abschnitt der B2R in München. Hier verbringen Autofahrer 68 Stunden jährlich im Stau.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft, auto motor und sport, Ausgabe 26/27017
Heft 26 / 2017 7. Dezember 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden