Versteigerung Fiat 500 Showcar

Leder-Mini für den Guten Zweck

Fiat 500 I Defend Gala 2015 Foto: Fiat 8 Bilder

Für einen Guten Zweck versteigert Fiat ein Showcar auf Basis des aufgefrischten Fiat 500 in der Cabriovariante. Den besonderen Look liefern viel Leder und ein Heckkoffer.

Auf der "I Defend Gala 2015" in Montecarlo gibt es ein ganz besonderes Retromobil zu erwerben. Versteigert wird zugunsten der "Robert F. Kennedy Human Rights Europe"-Stiftung ein ganz spezielles Fiat 500 Cabrio.

Karosserieapplikationen aus Leder

Das Showcar ist zudem das erste Modell der neuen Generation, das von den Bändern gerollt ist. Zur Personalisierung des Sondermodells zählen eine weiße Grundlackierung, die mit Echt-Lederapplikationen rund um die Scheinwerfer, den Radläufen und auf den Flanken kombiniert wird. Die Heckklappe wurde mit einem Gepäckträger samt Picknickkorb bestückt. Für die Hülle der Außenspiegel wurde Mahagoni gewählt. In Summe soll der Fiat 500 so das Flair von traditionellen Riva-Booten versprühen.

Die Technik des Sondermodells gibt sich konventionell. Unter der vorderen Haube arbeitet ein 1,2-Liter-Benziner mit 69 PS.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote