Visteon

Zwei deutsche Werke weg

Foto: Visteon

Der amerikanische Autoteilehersteller Visteon verkauft zwei deutsche Fabriken in Düren und Wülfrath (Nordrhein-Westfalen). Käufer ist die von der deutschen Investmentfirma Orlando Management GmbH in München beratene Special Situations Venture Partners II LP.

Die Investmentfirma ist vor allem in Deutschland, der Schweiz und Österreich aktiv. Es wurde kein Kaufpreis genannt. Dies teilte Visteon am Donnerstag (29.3.) nach Börsenschluss mit. Zudem verkauft die ehemalige Ford-Autoteilesparte Visteon ein Werk in der polnischen Stadt Praszka und bestimmte Operationen in Sao Paulo (Brasilien). Die verkauften Visteon-Werke haben insgesamt 2.400 Mitarbeiter.

Teil des Umstrukturierungsprozesses

Visteon zählt mit Fabriken in 26 Ländern zu den weltgrößten Autoteile-Anbietern und verfügt über 45.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen strukturiert angesichts der enormen Probleme im nordamerikanischen Automarkt gezielt um und will sich auf Kernprodukte konzentrieren.

Die von Visteon verkauften Fabriken produzieren Antriebs- und Steuerungssysteme für eine Anzahl globaler Autohersteller. Die Transaktion habe bereits kartellrechtliche Genehmigung in Deutschland erhalten, teilte das Unternehmen mit.

Das Abkommen sei wichtiger Teil der Restrukturierung des Konzerns, erklärte Visteon-Präsident Don Stebbins. Die Werke sollen in die niederländische Dutch TeDrive Holdings BV mit den deutschten Töchtern TeDrive Germany GmbH in Düren und TeDrive Steering GmbH in Wülfrath sowie einer polnischen und brasilianischen Tochter eingebracht werden.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Visteon Mitarbeiter in Sorge 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu