Volkswagen bringt Eos "Edition 2009"

Foto: Volkswagen 43 Bilder

Volkswagen bringt ein Eos-Sondermodell auf den Markt. Die "Edition 2009" bietet als Kaufanreiz diverse zusätzliche Ausstattungsdetails, die Volkswagen als sportlich-elegant beschreibt.

Dazu zählen verchromte Kühlergrill-Lamellen und abgetönte, kirschrote LED-Rückleuchten. Noch mehr hat das Sondermodell im Innenraum zu bieten. Die Sportsitze sind mit Nappa-Leder in Dattelbraun überzogen, die zudem auch noch beheizbar sind. Wer dennoch bei warmem Wetter mit geschlossenem Verdeck fahren möchte, kann sich durch die Klimaanlage Climatronic erfrischen lassen.

Mit Tempomat, Einparkhilfe und CD-Wechsler

Das Dreispeichen-Lenkrad besticht durch Aludekor, die Türverkleidungen wirken durch künstliche Lederoptik. Auch elektronisch wurde das Sondermodell aufgewertet: Eine Geschwindigkeitsregelung erhöht ebenso den Komfort der meist weiblichen Kundschaft wie die Einparkhilfe ParkPilot, die vor Hindernissen im Heckbereich warnt. Auch nett: das Radiosystem mit internem CD-Wechsler.

Von 122 bis 250 PS

Der Eos Edition 2009 ist in vier verschiedenen Motorvarianten als Benziner lieferbar - zwischen 122 PS und 250 PS - sowie in einer Dieselversion mit 140 PS, inklusive Partikelfilter. Die Preisen beginnen bei 31.325 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote