6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volkswagen ab 2019 neuer DFB-Generalsponsor

Mercedes verliert Fußball-Sponsoring

VW Logo Foto: VW 33 Bilder

Volkswagen löst 2019 Mercedes als Generalsponsor beim DFB ab. Das hat das Präsidium des Deutschen Fußball Bundes am Freitag beschlossen. Das Sponsoring läuft bis 31. Juli 2024 und enthält auch den DFB-Pokal.

14.07.2017 Andreas Of 4 Kommentare

Gerüchte gab es schon, jetzt ist es offiziell: Mercedes hat den Bieterwettstreit um das Generalsponsoring des DFB verloren. Neuer Sponsor ist Volkswagen. VW-Markenschef Herbert Diess sagt: „Wir wollen an der Seite des gesamten deutschen Fußballs stehen.“ Spiegel Online schätzt, dass sich VW die Partnerschaft jedes Jahr 25 bis 30 Millionen Euro kosten lässt. Der Vertrag läuft bis zum 31. Juli 2024 und umfasst auch den DFB-Pokal.

VW-Chef Diess: „großes Ereignis“

DFB-Präsident Reinhard Grindel erklärte: „Volkswagen ist ein starker Partner.“ Von dem neuen Sponsor erhofft sich Grindel unter anderem, dass er den DFB dabei unterstütztz, die „Internationalisierung vor allem in China weiter voranzutreiben.“ Im Hinblick auf die Skandale beim DFB und den Abgasskandal bei Volkswagen sagte er: „Auch wenn die Vorgänge nicht vergleichbar sind, eint den DFB und VW die Notwendigkeit, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und die richtigen Maßnahmen für die Zukunft abzuleiten.“ VW-Chef Diess ergänzte: „Die Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund ist für uns ein großes Ereignis.

Mercedes seit 1972 Partner des DFB

Zum ersten Mal hatte der Deutsche Fußball Bund (DFB) die Mobilitätspartnerschaft ausgeschrieben. Den Ausschlag gaben wirtschaftliche und inhaltliche Gründe. Laut DFB hatten beide Bewerber ihre Ideen und Konzepte vor dem Präsidium präsentiert. Mercedes hatte sich ebenfalls beworben, war aber unterlegen. Mercedes war seit 1990 Generalsponsor und seit 1972 Partner des DFB. Der DFB-Präsident ist Mercedes “dankbar für die gemeinsame Zeit„.

Neuester Kommentar

Na, bitte, Gleich und Gleich gesellt sich gern (Winterkorn, Stadler, Höneß, Beckenbauer, Rummenigge) - nur leider nicht dort, wo es sich gehört: im Knast.

Berndili 31. August 2017, 17:29 Uhr
Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden