Volvo Amazon 122 S

Auf der Suche nach dem idealen Familien-Oldie

Volvo Amazon 122S, Heck Foto: Hardy Mutschler 13 Bilder

Volvo Amazon 122 S als idealer Familienklassiker: Hans Hägele aus Baltmannsweiler suchte einen zuverlässigen Oldtimer mit Platz für die ganze Familie. Letztendlich entschied er sich für einen Volvo Amazon 122 S - bis jetzt sind alle glücklich damit.

Es sollten halt alle "neibasse", nennt der gebürtige Schwabe Hans Hägele eines der entscheidenden Kriterien bei seiner Suche nach einem Oldtimer. Alle, das sind die Töchter Johanna und Lisa, die Gattin Heidi, er selbst und natürlich der Hund Seppl.

Hans ist seit seiner Kindheit Motorrad- Fan, fährt schon mit 17 Geländesport und richtet nebenbei eine marode NSU Max wieder her. Als Student kratzt er sein letztes Geld zusammen, um sich eine 13 Jahre alte Triumph Bonneville leisten zu können. In Heidi, Besitzerin einer alten Norton Commando, findet er die optimale Partnerin fürs Leben.

Auf der Retro Classics fündig geworden

Als dann die Familie wächst, bleiben die Motorräder wegen ihrer beschränkten Transportkapazität meist in der Garage. "Es wäre doch schön, wenn wir eine alte Karre zum Rumfahren mit der ganzen Familie hätten", erzählt Hans im lockeren Plauderton von seinen früheren Gedanken. Vom heimischen Baltmannsweiler ist es nicht weit zur Retro Classics in Stuttgart, und so sieht er sich auf dieser Oldtimermesse nach einem geeigneten Objekt um.

Ein Volvo Amazon hat ihm schon immer gefallen, doch ausgerechnet jenes Exemplar, das ihn auf der Messe am meisten beeindruckt, liegt jenseits seiner Preisvorstellungen. Dennoch vereinbart er mit dem Verkäufer Fritz Schöbel, Leiter der Volvo P 1800 IG Deutschland, einen Termin.

Schöbel hat den Volvo Amazon 122 S aus erster Hand von einem Privatmann erworben, der das Auto die letzten zehn Jahre abgemeldet in der Garage stehen hatte. Schöbel hat den Schweden wieder fahrbereit gemacht, will ihn aber zugunsten eines Amazon 123 GT verkaufen.

Hans gibt sich unschlüssig, braucht etwas Bedenkzeit und informiert sich genauer über die Amazon-Reihe. Er schaut sich günstigere Angebote an, aber gegen Schöbels Volvo Amazon 122 S können diese nicht konkurrieren. Der Schwabe resümiert: "Ein Amazon muss es sein, damit ist auch Heidi einverstanden. Das Auto bietet einen gewissen Nutzwert und gilt als ungemein zuverlässig." Hinzu kommt die ausgesprochen gute Ersatzteillage. "Ich will nicht mein Leben damit verbringen, irgendwelchen Blinkergläsern hinterherzuhecheln", lautet die Einstellung.

Doch sein Traumauto kostet mehr, als ein guter Volvo Amazon 122 S laut den Motor Klassik-Preislisten wert ist. Wer jedoch die Erläuterungen zu den Preislisten studiert, erfährt, dass es sich nur um Richtwerte handelt, die von besonders schönen Exemplaren durchaus übertroffen werden. Hans hat das sehr schnell erfasst, und da Schöbel noch ein wenig mit sich handeln lässt, werden die zwei sich schließlich doch noch einig.

10.000 entschleunigende Kilometer mit dem Volvo Amazon P122

Drei Jahre und 10.000 Kilometer später zieht Hans eine durchweg positive Bilanz. Seinem Ruf als zuverlässiges Alltagsauto hat der Volvo Amazon 122 S ohne Einschränkung entsprochen. Bisher wurden nur der Öldruckgeber und eine Spurstange erneuert, letzteres durch einen Bekannten. "Kleinere Sachen kann ich selbst machen, ansonsten wende ich mich an die kleine Werkstatt bei uns um die Ecke", sagt der 44-jährige Zimmermann. Er ist selbstständig, arbeitet auch als Architekt, sein Spezialgebiet sind Altbausanierungen.

Manchmal, wenn er nichts zu transportieren hat, nimmt er mit dem Volvo Amazon 122 S einen Baustellentermin wahr - aus gutem Grund: "Ich fahre ganz gern mit ihm, weil er so schön entschleunigt." Eine Volvo-Tour ist wie eine Kurzzeit-Kur. "Es kommt nie das Gefühl auf, man müsste sich beeilen", erklärt er die beruhigende Wirkung der Schweden-Limousine. Auch die ebenfalls berufstätige Heidi nutzt den Volvo ab und zu als Beruhigungspille. Dafür genügt schon eine kleine Besorgungsfahrt in die Stadt.

Gelegentlich lässt sich der Volvo Amazon 122 S von Hägeles bei Oldtimer-Treffen in der näheren Umgebung bewundern, etwa beim Oldtimer- Treffen im Freilichtmuseum Beuren in der Nähe von Nürtingen. Aber eine Urlaubsfahrt stand bisher noch nicht auf dem Programm, das scheitert am großen Gepäck der Töchter. Denn die sind es gewohnt, den als Alltagsauto dienenden VW Bus mit Fahrrädern und ähnlichem komplett auszulasten.

Aber wenn es zum Eisessen geht, sind alle mit von der Partie: Heidi, Lisa, Johanna, Hans und Seppl. Halt, einen Namen haben wir vergessen: Fritz - so nennen sie ihren Volvo Amazon 122 S in Erinnerung an den Vorbesitzer.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Skoda Karoq Scout Skoda Karoq Scout und Sportline Mal robust, mal sportlich
Beliebte Artikel Schaeffler Bio-Hybrid CES 2019 Schaeffler Bio-Hybrid Tretauto mit E-Motor Forschungsprojekt FastCharge: Ultra-Schnellladetechnologie bereit für die Elektrofahrzeuge der Zukunft. Forschungsprojekt FastCharge E-Auto laden in 15 Minuten
Anzeige
Sportwagen sport auto 1/2019 - Heftvorschau sport auto 1/2019 8 Sportwagen im Handling-Check Aston Martin Valkyrie V12-Motor des Aston Martin Valkyrie So schreit der 1.000-PS-Sauger
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507