Volvo fertigt in Indien

Start ab 2017 mit dem XC90

Volvo XC90 T8, Heckansicht Foto: Achim Hartmann

Volvo montiert künftig auch Fahrzeuge in Indien. Nahe Bangalore im Süden des Subkontinents werden noch in diesem Jahr erste Modelle auf der skalierbaren Produkt-Architektur SPA zusammengebaut.

Die Fertigung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Volvo Group, dem schwedischen Lkw-, Bus- und Baumaschinen-Hersteller. Über die genauen Vertrags- und finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Als erstes Modell wird in Inden der neuen SUV XC90 gefertigt. Weitere Modelle aus lokaler Montage sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden. Mit dieser Produktionsentscheidung reagiert der schwedische Autobauer auf das weitere Wachstum im Premium-Segment in Indien.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel  Volvo XC60 D5 AWD, Motor Volvo plant Dieselausstieg Elektrifizierung als Zukunft Volvo V90 D5 AWD, Volvo XC90 D5 AWD, Frontansicht Volvo V90 gegen Volvo XC90 Schweden-Kombi oder SUV?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu