Volvo mit neuem Vertriebschef

Schweden setzen auf Alain Visser

Foto: GM

Alain Visser wird zum 1. Juli 2013 neuer Senior Vice President von Volvo Cars und verantwortet damit den gesamten Vorstandsbereich Marketing, Sales und Customer Service des schwedischen Automobilherstellers.

Visser arbeitet seit 2012 bei Volvo und hat derzeit die Position des Vice President Sales und Marketing inne. Sein Vorgänger Doug Speck verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und kehrt in die USA zurück. In einer beratenden Tätigkeit wird Speck bis zum Jahresende 2013 weiterhin Aufgaben auf dem chinesischen Markt für das Unternehmen wahrnehmen.

Der 49-jährige Belgier Alain Visser war zuvor war mehr als sieben Jahre lang Mitglied des Opel-Vorstands und wechselte im März 2012 innerhalb des GM-Konzerns von Opel zu Chevrolet. Bereits im September 2012 wechselte Visser dann zu Volvo.

Neben dem Wechsel an der Spitze des Bereichs Marketing, Sales und After Sales tritt zum 1. Juli 2013 eine weitere Veränderung innerhalb des Vorstandes der Volvo Car Group in Kraft. Unter der Leitung von Lars Wrebo, derzeit Senior Vice President Manufacturing, werden dann die Verantwortlichkeiten für Einkauf und Produktion unter einem Dach zusammengefasst. Mit der Zusammenlegung der Verantwortlichkeiten für Einkauf und Produktion wird Axel Maschka das Unternehmen verlassen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote