Volvo V40 R Newspress
Volvo V40 R Design
Volvo V40 R Design
Volvo V40 R Design
Volvo V40 R Design 18 Bilder

Volvo V40 R-Design auf dem Autosalon Paris

Mehr Würze und mehr Sport im Paket

Kurz nach dem Marktstart des Volvo V40 schieben die Schweden das R-Design-Paket für den Kompaktklassewagen nach. Erstmals zu sehen sein wird der Volvo V40 R-Design auf dem Pariser Autosalon.

Wer das R-Design-Paket für den neuen Volvo V40 ordert, den erwarten eine neue gezeichnete Frontschürze mit schwarzen Einlagen und nach außen gerückten LED-Tagfahrleuchten, ein Kühlergrill mit einem satiniertem Finish sowie eine neue Heckschürze mit großem Diffusoreinsatz und polierten Auspuffendrohren. Hinzu kommen Fünfspeichen-Leichtmetallräder in 17 oder 18 Zoll Durchmesser sowie sechs neue Außenfarben und ein Sportfahrwerk mit 25 Millimeter Tieferlegung.

Volvo V40 R-Design
40 Sek.

Volvo V40 R-Design für alle Motorisierungen

Den Innenraum des Volvo V40 R werten ein Ledersportlenkrad, ein Lederschaltknauf, Ledersitze und Sportpedale auf. Hinzu kommen blau hinterleuchtete Instrumente und neue Aluminiumapplikationen.

Verfügbar ist das neue R-Design-Paket für alle Motorisierungen vom D2 bis hin zum T5. Der neue Volvo V40 R-Design startet in der Basis mit dem 150 PS starken Benziner-Triebwerk T3 zum Einstiegspreis von 28.580 Euro und kommt zum Jahresende in die Showrooms.

Kompakt Tests Volvo V40 D4 Summum, Heckansicht Volvo V40 D4 Summum im Test Dynamisches Premium statt pure Pragmatik

Mit dem Volvo V40 D4 wollen die Schweden das sicherste Auto der Klasse...

Volvo V40
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Volvo V40
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer
10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018
Verkehr