6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo V60 und S60 Polestar

Die schnellsten Volvos aller Zeiten

Volvo S/V60 Polestar Modelljahr 2018 Foto: Volvo

Volvo hat die Modelle S60 und V60 beim Haustuner Polestar vorbeigeschickt. Mit nun 367 PS im Gepäck schwingen sich diese zu den schnellsten Volvo-Modellen aller Zeiten auf. Für das Modelljahr 2018 gibt es neue Aerodynamikanbauteile.

29.08.2017 Uli Baumann Powered by

Die extrem potenten Polestar-Modelle sind schon seit 2016 im Volvo-Programm. Für das Modelljahr 2018 gab es einen Nachschlag in Sachen Aerodynamik. Zusätzliche, erstmals aus Karbonfaser gefertigte Bauteile sollen den Abtrieb um 30 Prozent erhöhen und zudem sowohl die Performance als auch das Handling verbessern.

Volvo S/V60 Polestar Modelljahr 2018 Foto: Volvo
Die neuen Aerodynamikanbauteile sind aus Kohlefaserlaminat geformt.

Die Polestar-Modelle profitieren unter anderem von einem neuen Frontsplitter, aerodynamisch ausgeformten Seitenschwellern und einem Heckspoiler. Neben der verbesserten Aerodynamik fahren die Hochleistungs-Limousine und ihr Kombi-Pendant im neuen Modelljahr auf speziellen hochglanz-schwarzen 20-Zoll-Leichtmetallfelgen im Polestar Diamantschnitt-Design vor. Die auf 1.500 Einheiten limitierten Kraftpakete sind ab sofort erhältlich: Der Volvo S60 Polestar startet zu Preisen ab 68.570 Euro, sein Kombi-Pendant ab 70.170 Euro.

Im Vergleich zum bekannten T6 AWD, wurde der Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner von Polestar mit einem größeren Turbolader, neue Pleuel und Nockenwellen, einem größeren Lufteinlass sowie einer leistungsfähigeren Kraftstoffpumpe gedopt. Zusätzlich verfügen die Modelle über ein Allradsystem und eine modifizierte Achtgang-Automatik.

Polestar-Volvo-Modelle bei 250 km/h eingebremst

Volvo V60 Polestar im Fahrbericht10 Fragen und 10 Antworten

Neben dem Leistungsplus von rund 61 PS und einer elektronisch abgeregelten Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h steigt auch das maximale Drehmoment auf jetzt 470 Nm (plus 70 Nm). Der S60 Polestar sill einen Normverbrauch von 7,8 Liter haben, der V60 kommt auf 8,1 Liter.

Zu den weiteren Besonderheiten der beiden Polestar-Modelle gehören 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine neu abgestimmte Servolenkung, geschlitzte Bremsscheiben mit 371 Millimeter Durchmesser und voll einstellbare Öhlins-Stoßdämpfer. Optisches Erkennungszeichen der komplett ausgestatteten Polestar-Modelle sind Frontsplitter, Heckspoiler und Diffusor im Polestar-Design. Im Innenraum finden sich Sportsitze mit Charcoal-Nubukleder, blaue Ziernähte sowie Sonderfußmatten.

Anzeige
Volvo S60 Volvo S60 ab 286 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Volvo S60 Volvo Bei Kauf bis zu 20,90% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
sport auto 11/2017 - Cover
Heft 11 / 2017 13. Oktober 2017 148 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 4,50 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote