Volvo V70

Neue Basis-Modelle

Foto: Hans-Dieter Seufert

Volvo bietet für die V70-Baureihe drei neue Basis-Varianten an.  Als Diesel und Benziner sowie als Flexi-Fuel-Version treten diese mit Zwei-Liter-Vierzylindern an.

Der Benziner leistet 145 PS, trägt ein Fünfgang-Schaltgetriebe und beschleunigt den V70  in 11,3 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h, der Durchschnittsverbrauch bei 8,6 Liter auf 100 km.

Der Vierzylinder-Common-Rail-Diesel trägt die Bezeichnung Volvo V70 2.0D,  leistet 136 PS und verfügt serienmäßig über ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Er benötigt für den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h 11,4 Sekunden, erreicht 195 km/h Höchstgeschwindigkeit und begnügt sich im Schnitt mit 5,9 Liter auf 100 km.

Die dritte Motorvariante ist eine Flexi-Fuel-Version mit Fünfgang-Schaltgetriebe und 145 PS, die wahlweise mit Bio-Ethanol (E85) oder Benzin betrieben werden kann. Der Volvo V70 2.0F beschleunigt in 11,3 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.

Die Preise für die neuen Basismodelle starten bei 29.900 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF