Volvo XC60 Werkstuning

Leistungsplus durch Polestar

43 Bilder

Ab Sommer 2017 bietet Volvo-Werkstuner Polestarfür die T6- und D5-Modelle des XC60 Leistungskits von bis zu 14 PS an.

Der per Turbo und Kompressor aufgeladene T6 im Volvo XC60 entwickelt nach der Polestar-Optimierung 334 PS und ein maximales Drehmoment von 440 Nm statt 400 Nm, ein Plus von 14 PS und 40 Nm. Die Leistung des D5 Dieselmotor klettert auf 240 PS bei 500 Nm Drehmoment (vorher 480 Nm), ein Plus von 5 PS und 20 Nm.

Power-Kits ab 1.199 Euro

Die Softwareupdates erhöhen dabei nicht nur Leistung und Drehmoment der Vierzylinder-Motoren, sondern auch das Ansprechverhalten und die Getriebe-Abstimmung.

Die Leistungsoptimierungen sind ab August 2017 zu haben. Wahlweise können die Leistungskits ab Werk gleich mitbestellt, oder beim Händler nachgerüstet werden. Die Kosten betragen 1.199 Euro plus Einbaukosten und Eintragung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken