09/2014, Volvo XC90 R Design Volvo
09/2014, Volvo XC90 R Design
09/2014, Volvo XC90 R Design
09/2014, Volvo XC90 R Design
09/2014, Volvo XC90 R Design 13 Bilder

Volvo XC90 R-Design auf dem Autosalon Paris

Sportprogramm für den Schweden-SUV

Parallel zum neuen Volvo XC90 zeigen die Schweden auf dem Pariser Autosalon auch das sportlich ausgerichtete R-Design-Paket für den neuen Premium-SUV.

Um den neuen Volvo XC90 sportlicher wirken zu lassen, hat man bei Volvo wieder ein R-Design-Paket für den SUV geschnürt. Dieses umfasst unter anderem R-Design-Logos, Fensterrahmen mit seidenmattem Chromfinish, eine integrierte Dachreling aus Aluminium, einen Kühlergrill mit horizontalen Streben in hochglänzendem Schwarz und Chromeinfassung, eine neu gezeichnete Front- und Heckschürze, zwei Auspuffendrohre in Trapezform, seidenmatte Außenspiegelkappen sowie 20 Zoll große R-Design Leichtmetallräder mit fünf Speichen in Diamantschnitt und Titanoptik. Alternativ bieten die Schweden auch 22 Zöller an. Exklusiv den R-Design-Modellen vorbehalten ist eine Lackierung in Bursting Blue-Metallic, die wahlweise auch in matt erhältlich ist.

Volvo XC90
Volvos neuer XC90 feiert Paris-Debüt
1:31 Min.

R-Design für alle Volvo XC90

Natürlich bietet das R-Design-Paket auch neue Bauteile für den Innenraum. Hier sollen Sportsitze mit perforiertem Nubukleder, ein Ledersportlenkrad, ein neuer Schalthebel, Sportpedale, spezielle Fußmatten und Einstiegsleisten für ein sportliches Ambiente sorgen.

Das R-Design-Paket für den Volvo XC90 ist mit allen Motorisierungen kombinierbar. Preise wurden noch nicht genannt.

Auch interessant

Volvo und Uber präsentieren selbstfahrendes Auto
Volvo XC90 Uber autonomes fahren
Volvo und Uber präsentieren selbstfahrendes Auto
2:06 Min.
Volvo XC90
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Volvo XC90
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Erlkönig Dacia Sandero
Neuheiten
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer