Volvo You auf der IAA

Ausblick auf den S80-Nachfolger

Volvo Concept You IAA Foto: SB-Medien 17 Bilder

Der schwedische Autohersteller Volvo reist mit einem neuen Konzeptfahrzeug zur IAA. Der Volvo You ist Nachfolger der Studie Universe und gibt einen weiteren Ausblick auf eine neue Luxuslimousine.

Volvo greift beim Design des Conceptcars den aktuellen Trend nach coupéartig gezeichneten Limousinen auf und verpasst seiner Studie ein entsprechendes Karosserie-Kleid. Die Fließheckoptik des Volvo You fällt dank der Dachlinie - die nun bis zu den Rücklichtern läuft - noch stärker aus, als beim Volvo Universe, dessen Seitenprofil und Abmessungen übernommen wurden. Die Frontpartie des Volvo You trägt den klassischen Volvo-Look.

Volvo You 49 Sek.

Touch-Screen vorn und hinten

Im Innenraum des Volvo You setzt der schwedische Hersteller auf luxuriöse Materialien und neue Technologien. Das fahrerorientierte Cockpit ist mit einem Head-up-Display, digitalisierten Instrumenten und einem belederten Lenkrad mit Schaltwippen aus Glas samt integrierten Touch-Flächen ausgestattet. Die Mittelkonsole prägt ein großer berührungsempfindlicher Monitor. Dieser bleibt nach Angaben von Volvo so lange im Ruhezustand, bis der Fahrer seinen Blick auf ihn richtet. Die Bewegung der Augen wird dabei von einer Infrarot-Kamera verfolgt.

Ein weiterer Sensor soll das Ansteuern des Infotainmentsystem per Handbewegung möglich machen. Außerdem soll das System des Volvo You automatisch erkennen, ob es gerade vom Fahrer oder vom Beifahrer bedient wird. So bleibt zum Beispiel der Internetzugang im Fahrzustand dem Beifahrer vorenthalten. Ein weiterer Touch-Screen befindet sich zwischen den Einzelsitzen im Fond.

Volvo You mit luxuriösem Innenraum

Diesen erreichen die Passagiere über gegenläufig öffnende Türen. Für ein luxuriöses Ambiente sorgt die Kombination aus hellem Leder und dunklen Nussbaum-Elementen sowie handgeknüpfte Wollteppiche. Die Frontsitze des Volvo You sind auf der Rückseite mit Stoff bespannt, Mikrofaser- und Aluminiumapplikationen runden den hochwertigen Eindruck ab. Über den Fondsitzen wurde die Dachfläche verglast. Die Beschallung des Innenraums übernehmen sehr kleine, gewichtsoptimierte Lautsprecher und ein Subwoofer der die Außenluft in der Fahrzeugumgebung nutzen soll.

Anregungen der Kunden berücksichtigt

Zum Antriebssystem des Volvo You, der seine Premiere auf der IAA feiert, wurden bisher noch keine Angaben gemacht. Wie bei der Studie Universe ist allerdings ein Wählhebel für ein Automatikgetriebe zu erkennen. Bei der Entwicklung des Volvo You wurden nach Angaben von Volvo auch die Anregungen und Bedürfnisse der Kunden berücksichtigt, die in umfangreichen Meinungsumfragen weltweit gesammelt wurden. "Unser Herz schlägt zwar in Schweden, unsere Augen und Ohren wir jedoch auf der ganzen Welt", erklärt Stefan Jacoby, Präsident und CEO der Volvo Car Corporation.

Dass Volvo mit einer neuen Luxuslimousine besonders auf den chinesischen Markt schielt, dürfte auf der Hand liegen. Dort ist der schwedische Autobauer bisher mit dem S80 im Luxussegment vertreten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Twike 5 Auf drei Rädern bis zu 500 km weit Twike 5 schafft mit Pedal-Unterstützung 200 km/h Zusammenarbeit Mercedes und BMW Kooperationen zwischen den Herstellern Wer mit wem in der Autoindustrie
SUV Mercedes G-Klasse Mercedes G 400d Stärkere Diesel-Version kommt 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design
Mittelklasse Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken