ams0319 Heftvorschau
ams0319 Heftvorschau
ams0319 ams_2019_03 Heftvorschau
ams0319 ams_2019_03 Heftvorschau
ams0319 ams_2019_03 Heftvorschau
ams0319 ams_2019_03 Heftvorschau 12 Bilder

Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 3/2019

Vorschau: Fahrberichte, Tests, Impressionen

auto motor und sport – Heft 3 – ab 17. Januar 2019 im Handel. Themen: Alles neu – alles besser? Die besten Newcomer aus allen Klassen ab 13.000 Euro + Vergleichstests: Neuer BMW X4 gegen Mercedes GLC Coupé, Volvo V60 gegen BMW 3er Touring, Opel Crossland X gegen Seat Arona und Fiat 500X + Der neue Porsche 911.

Die Sorgen und Nöte unserer Leser

Chefredakteurin Birgit Priemer über das, was auto motor und sport-Leser in diesen bewegten Zeiten bewegt.

Wenn ich mir die vielen Briefe anschaue, die Sie, liebe Leser, uns zum Jahreswechsel geschickt haben, dann sticht ein Thema ganz deutlich heraus: Die Mehrheit bewegt die Unsicherheit darüber, mit welchem Antriebskonzept wir am besten in die Zukunft reisen. Dass es Sie so beschäftigt, können wir als Redaktionsteam gut nachvollziehen – gerade jetzt, da durch die seit 1. Januar in Stuttgart geltenden Fahrverbote für Diesel schlechter als Euro 5 die Aussperrung vieler Autos Realität geworden ist. Dadurch wird der Alltag vieler Menschen erschwert, die überhaupt nichts dafür können. Weil sie sich nämlich darauf verließen, dass sie ein Auto mit gültiger Schadstoffeinstufung gekauft haben, das zumindest über einen gewissen Zeitraum auch gesetzeskonform bleibt. Und oft sind dies Menschen, die sich nicht einfach so ein neues Auto leisten können. Die aber als Handwerker, Yogalehrerin oder Mitarbeiter sozialer Dienste auf das Auto angewiesen sind, um ihr monatliches Salär zu verdienen. Was brauchen wir jetzt, um aus dieser Misere herauszukommen? Unbedingt ein anderes Zusammenspiel von Politik und Industrie. Beide sollten dem Verbraucher nicht stets das Gefühl geben, dass sie ihn wieder im Regen stehen lassen. Wir brauchen keine Ankündigung des Verkehrsministeriums, dass die Hardware-Nachrüstung von Dieseln nach jahrelanger sinnloser Diskussion jetzt doch möglich sei, und dann ein beleidigt anmutendes Statement des VW-Konzerns, man lehne die Nachrüstung ab. Was, liebe Politiker und Autobosse, soll der Kunde mit diesen Botschaften anfangen? Wir brauchen eine Autoindustrie, die endlich Haltung zeigt und Fürsorge für ihre Kunden entwickelt. Wir brauchen eine Politik, die verlässliche Rahmenbedingungen schafft und Grenzwerte realistisch einschätzt – in Sachen NOX genau wie in Sachen CO2. Und da wir gerade dabei sind: Wir wissen alle, dass der CO2- Ausstoß von Elektroautos beim aktuellen Strommix in Deutschland gar nicht so viel besser ist als der von Verbrennungsmotoren. Wann erklärt das die Autoindustrie ihren Kunden? Vor allem denen, für die eine CO2- neutrale Mobilität wichtig ist? Selten ist die Schere zwischen Kundenbedürfnissen und Industrie-Interessen so weit auseinandergegangen. Ein riskantes Spiel, das aufhören muss. Denn sonst, liebe Autoindustrie, ist der Kunde, sorry, Ihr Kunde, irgendwann weg.

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie mir: bpriemer@motorpresse.de

Inhalte auto motor und sport Ausgabe 3/2019:

Titelgeschichte:

  • Warten oder starten? Lohnt sich das Warten auf die neuen Autos, oder ist das jeweilige Auslaufmodell die bessere Wahl? Wir geben Empfehlungen zu 30 Neuerscheinungen

Tests & Fahrberichte:

  • Porsche 911: Die neue Generation 992 des Sportwagen-Klassikers im ersten Fahrbericht
  • Skoda Kodiaq RS: Topmodell des kompakten SUV mit starkem Dieselmotor und Allradantrieb im Test
  • BMW X4 20d, Mercedes GLC Coupé 250 d: Mittelklasse-SUV mit coupéhafter Linie und Vierzylinder. Vergleichstest
  • Citroën C5 Aircross: Kompakter SUV im Fahrbericht
  • Mercedes C 200: Renovierte Mittelklasse-Limousine mit Downsizing-Benziner und 48-Volt-Elektrik im Test
  • Fiat 500X, Opel Crossland X, Seat Arona: Kleine SUV mit Benziner und Vorderradantrieb im Vergleichstest
  • BMW 318d Touring, Volvo V60 D3: Mittelklasse-Kombis mit 150 PS starkem Dieselmotor im Vergleichstest
  • Sprachassistenten: Die Systeme Amazon Alexa, Apple Siri, Google Assistant und Mercedes MBUX im Praxistest
  • Mercedes 230 GE: Ein früher Station Wagon der G-Klasse von 1985 im Test von heute

Technik:

  • Porsche 911: Die Highlights der neuen Baureihe 992
  • Elektro-SUV: Alexander Bloch erklärt die technischen Unterschiede zwischen Audi e-tron und Hyundai Kona Elektro

Reportage:

  • Wintercamping: Übernachten direkt an der Skipiste in einem VW Multivan California
  • Baikalsee: Mit dem Mazda CX-5 über den zugefrorenen Süßwassersee in Sibirien
  • Sportfahrerschule: Fahrtraining und Technikworkshop mit Alfa Romeo Giulia und Stelvio

Gebrauchtwagen:

  • Citroën C3, DS 3: Kaufberatung
  • Volvo V40: Kaufberatung

Service:

  • Zubehör und Tuning: Neues für Autofans
  • Veranstaltungen: Attraktive Leserreisen

Moove: Blick in die Welt:

  • Megacities: Wie gehen Dubai, London, Singapur und Tokio ihre Verkehrsprobleme an?
  • Masdar City: So soll die Wüstenstadt CO2-neutral werden
  • CES: Neue Mobilitätstrends auf der größten Elektronikmesse

Sport:

  • Formel 1: Was passiert mit den Rennwagen der Saison 2018?

Alle Autos im Heft:

  • Audi e-tron
  • BMW 318d Touring
  • BMW 7er
  • BMW X4 20d
  • Citroën C3, DS 3
  • Citroën C5 Aircross
  • Fiat 500X
  • Hyundai Kona Elektro
  • Mercedes C 200
  • Mercedes CLA
  • Mercedes GLC Coupé 250 d
  • Mercedes 230 GE
  • Opel Corsa
  • Opel Crossland X
  • Opel Zafira Life
  • Pininfarina Battista
  • Porsche 911 (992)
  • Porsche 911 (992) Cabrio
  • Seat Leon
  • Seat Arona
  • Skoda Kodiaq RS
  • Toyota GR Supra
  • Volvo V40
  • Volvo V60 D3
  • VW Passat
Zur Startseite
Heftarchiv Heftarchiv Heft-Vorschau, ams0219 Vorschau: Fahrberichte, Tests, Impressionen Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 2/2019

auto motor und sport – Heft 2 – ab 03. Januar 2018 im Handel.