VW-Abgasaffäre

Bosch erzielt US-Vergleich über 304 Millionen Euro

Bosch-Logo Foto: Bosch

Der Automobilzulieferer Bosch hat in den USA mit Zivilklägern eine Vergleichsvereinbarung zur Beilegung des überwiegenden Anteils der anhängigen Zivilgerichtsverfahren im Zusammenhang mit in den USA verkauften Dieselfahrzeugen der Marken Volkswagen, Audi und Porsche abgeschlossen.

Die entsprechende Unterlagen wurden am Mittwoch (1.2.2017) beim zuständigen Gericht, dem United States District Court for the Northern District of California, eingereicht und bedürfen noch der Genehmigung vom zuständigen Richter Charles R. Breyer.

Kein Schuldanerkenntnis von Bosch

Die Einigung würde die Forderungen von Verbrauchern und Gebrauchtwagenhändlern gegen die Bosch beilegen, die die Dieselfahrzeuge der Marken Volkswagen und Audi mit 2,0-Liter-Motoren der Modelljahre 2009 bis 2015 sowie Dieselfahrzeuge der Marken Volkswagen, Audi und Porsche mit 3,0-Liter-Motoren der Modelljahre 2009 bis 2016 betreffen. Bosch wird dazu einen Gesamtbetrag von 327,5 Millionen US-Dollar (rund 304 Millionen Euro) an 554.000 betroffene Besitzer von Dieselautos zahlen. Trotz der nun erzielten Vergleichsvereinbarung weist Bosch jede Schuld an der Abgasmanipulation von sich.

Bosch hatte an den VW-Konzern die Software geliefert, mit der die Abgaswerte an verschiedenen Modellen manipuliert wurde.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Xiaomi Mi M365 Elektro Scooter Tretroller Fahrbericht Elektro-Kleinstfahrzeuge bald erlaubt Stadtwerke wollen E-Scooter-Sharing anbieten Mercedes Experimental-Sicherheitsfahrzeug, Exterieur Experimental-Sicherheitsfahrzeug 2019 Modifizierter Mercedes GLE als Lebensretter
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse Skoda Superb LED-Lichttechnik Skoda Superb Facelift (2019) Erstes Modell mit Hybrid-Antrieb BMW 320 d, Mercedes C 220 d, Exterieur BMW 320d und Mercedes C 220 d im Test Erstes Duell der Diesel-Rivalen
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken