VW-Abgasaffäre

VW startet Caddy-Rückruf

Nachdem der Rückruf für den Passat nicht in Gang kommt, hatte VW den Golf vorgezogen und startet nun den Rückruf für den Caddy.

Nachdem das Kraftfahrtbundesamt (KBA) eine Freigabe für die Umrüst-Lösung der betroffenen Caddy 1.6 TDI erteilt hat, startet VW jetzt auch die Umrüstung der entsprechenden Caddy mit dem Motortyp EA 189. In Europa werden ca. 10.000 Kunden angeschrieben und in die Werkstätten gerufen.

Nachgebessert werden jetzt Caddy 4 (Modelljahr 2016) 1.6 TDI mit Handschalter und N1-Zulassung. Die Umrüst-Lösung für die betroffenen Fahrzeuge sieht neben einem Softwareupdate auch einen Prüfung des Luftfilterkastens und gegebenenfalls einen Luftfilterkastentausch vor. VW verspricht, dass sich mit der Umrüstung keine Veränderung der Verbrauchswerte, der Leistungsdaten und Geräuschemissionen ergeben.

Golf-Rückruf schon im April angelaufen

Ende April hatte VW die Umrüstung mit Schummelsoftware ausgerüsteter Golf-Modelle mit dem Motortyp EA 189 gestartet. Das erste Modell, für das Kunden kurzfristig einen Service-Termin vereinbaren konnten, war der Golf TDI Blue Motion Technology (BMT) mit 2,0-l-Motor.

In Europa werden ca. 15.000 Fahrzeuge des betroffenen Golf mit manuellem Schaltgetriebe in die Werkstätten gerufen. Im Rückrufprozess sollen in Kürze weitere Modelle der Marke Volkswagen folgen. Der Rückruf startet, nachdem das Kraftfahrt Bundesamt (KBA) die technische Nachrüsteung für diesen Motorentyp abgenommen hat. Alle Halter betroffener Golf-Modelle werden jetzt angeschrieben und mit ihrem Fahrzeug in die Werkstätten gebeten. Nach Angaben von VW sollen die Umrüstung keine Veränderung der Verbrauchswerte, der Leistungsdaten und Geräuschemissionen bei den betroffenen Fahrzeugen mit sich bringen.

Der VW-Abgasskandal

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Porsche-Chef, Matthias Müller, Porträt US-Behörden lehnen Rückrufplan ab VW-Abgasskandal

Der VW-Rückrufplan für mehrere Hunderttausende Dieselfahrzeuge in den USA...

VW Golf
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über VW Golf
Mehr zum Thema VW-Abgas-Skandal
Bosch Dieseltechnik Stickoxid-Reduktion RDE-Test
Politik & Wirtschaft
11/2018, Auto-Abgase Innenstadt-Stau Auspuff Adobe Stock
Politik & Wirtschaft
Porsche Traktor
Politik & Wirtschaft