VW-Absatz

VW startet mit deutlichem Plus ins neue Jahr

Foto: dpa 76 Bilder

Volkswagen ist mit einem deutlichen Absatzplus ins neue Jahr gestartet. Im Januar steigerte Europas größter Autokonzern seine weltweiten Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 41 Prozent auf 538.500 Fahrzeuge.

Das teilte VW am Freitag (12.2.) in Wolfsburg mit. Der Konzern habe erneut besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt. Zu dem Plus trug allerdings auch der niedrige Basiswert bei. Im Januar 2009 war der Absatz des Konzerns um ein Fünftel eingebrochen.    

Lage auf dem Weltmarkt weiter angespannt

Konzern-Vertriebsvorstand Christian Klingler sagte, die Lage auf den internationalen Automobilmärkten bleibe angespannt. Das gute Ergebnis vom Jahresauftakt solle nicht über die Herausforderungen in diesem Jahr hinwegtäuschen.   

Nach schweren Absatzeinbrüchen auf wichtigen Märkten im vergangenen Jahr erwartet die Branche für das Jahr 2010 zwar Zuwächse in den USA und weiterhin in China. In Deutschland und Westeuropa dagegen werden nach dem Auslaufen von staatlichen Konjunkturprogrammen wie der deutschen Abwrackprämie deutliche Absatzrückgänge erwartet. Volkswagen hatte 2009 gegen den Branchentrend einen Absatzrekord erzielt, und zwar um 1,1 Prozent auf 6,29 Millionen Fahrzeuge.    

Deutliche Steigerung zum Vorjahr


Zum Start ins neue Jahr steigerte VW den Absatz im Vorjahresvergleich vor allem im Heimatmarkt Deutschland. Die Auslieferungen erhöhten sich um mehr als ein Drittel auf fast 72.000 Autos. Der Konzern profitierte dabei noch von Bestellungen im Zuge der Abwrackprämie.    

Deutliche Zuwächse gab es auch in den USA, China und Westeuropa. Dagegen ging der Absatz in Russland zurück - um 22 Prozent auf den allerdings niedrigen Wert von 5.100 Autos. Volkswagen will bis zum Jahr 2018 weltgrößter Autobauer werden und Toyota ablösen. Derzeit ist der VW-Konzern hinter den Japanern und dem US-Autobauer General Motors die Nummer drei auf dem Globus.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote