VW Amarok 4x4 für 2013

Neuer, stärkerer Basis-Diesel

VW Amarok 2.0 TDI Doppelkabine Test Foto: Seibt 22 Bilder

Für das 2013er Modell des VW Amarok gibt es ab sofort einen 18 PS stärkeren Basis-Motor. Die Ausstattung wurde ebenfalls erweitert.

Volkswagen spendiert dem Amarok ab sofort mehr Leistung für die Basis. Statt des bisher 122 PS starken TDI bekommen die Einstiegsmodelle nun 140 PS unter die Haube. Die Leistung des Biturbo bleibt unverändert bei 180 PS.

VW Amarok 2013: schneller sprinten

Mit der Leistungssteigerung des Single-Turbo-Motors um 18 PS verbessern sich die Fahrleistungen entsprechend. Statt 13,2 Sekunden dauert der Spurt von null auf 100 km/h nun 12,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des VW Amarok TDI steigt auf 168 km/h.

Der Durchzugswert von 80-120 km/h soll sich laut VW um 0,5 Sekunden verbessert haben. Dieser geringe Unterschied beim durchbeschleunigen im fünften Gang ist schnell erklärt: beim Drehmoment belässt man es bei 340 Newtonmeter, die von 1.600 bis 2.250 Umdrehungen zur Verfügung stehen. Diesen Wert hat auch der bisherige, 122 PS starke Motor erreicht.

Die Verbrauchswerte des neuen VW Amarok mit 140 PS sollen auf dem unveränderten Niveau des Vorgängers liegen, der sparsamste Allradler, die Version mit permanentem Allradantrieb und BlueMotion-Paket, wird mit einem Normverbrauch von 7,0 Liter angegeben.

Preis ab 26.281 Euro

Die bereits angekündigten verbesserten Ausstattungsoptionen für das VW Amarok-Modelljahr 2013 sind nun ebenfalls bestellbar. So lässt sich der VW Amarok nun auch mit dem höherwertigen RNS 510-Multimediasystem ausrüsten (nur für die Double-Cab-Modelle), das um eine Rückfahrkamera ergänzt werden kann. Außerdem lässt sich nun die bereits angekündigte Standheizung ab Werk verbauen.


Der günstigste VW Amarok mit Allrad (Einzelkabiner mit 140 PS) steht nun mit 26.281 Euro in der Preisliste, das Doppelkabiner-Modell mit dem 140-PS-Motor ist in der Basisausführung zu einem Preis ab 29.607 Euro zu haben. Das achtstufige Automatikgetriebe bleibt weiterhin dem Bi-Turbo-Amarok mit 180 PS vorbehalten.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019
Beliebte Artikel VW Amarok 2.0 BiTDI Highline, Seitenansicht VW Amarok Modellpflege Amarok wird aufgewertet VW Amarok Singlecab VW Amarok Single Cab Erster Test mit dem neuen Zweitürer
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden