VW Amarok Wörthersee Volkswagen
VW Amarok Wörthersee
VW Amarok Wörthersee
VW Amarok Wörthersee
VW Amarok beim GTI-Treffen am Wörthersee 24 Bilder

VW Amarok-Showcars am Wörthersee

VW Pickup-Sondermodell beim GTI-Treffen

Was ursprünglich als Tuner-Treffen der tiefer-breiter-schneller-Fraktion begann, hält inzwischen den gesamten Volkswagen-Konzern in Atem. Die Wolfsburger reisten mit etlichen Amarok-Showcars an den Wörthersee.

Als die ersten tiefergelegten Golfs um den Wörthersee röhrten, hätte das wahrscheinlich niemand geglaubt. Das GTI-Treffen in Österreich hat sich in 29 Jahren zum Publikumsmagnet entwickelt, zu dem weit über 100.000 VW-Fans erwartet werden.

Beim Volkswagen-Konzern ist der Tuner-Treff seit einigen Jahren zum wichtigen Marken-Event geadelt worden, in diesem Jahr bringen Audi, Seat und Skoda eigene Sondermodelle an den See, VW zeigt natürlich zwei spezielle Golf-Editionen.

VW Amarok am Wörthersee

Die wohl ungewöhnlichsten Ausstellungsstücke inmitten der Tieferlegungs-Freaks stellt diesmal allerdings die Abteilung Volkswagen Nutzfahrzeuge: aus Hannover reisten etliche Sonderversionen des Amarok Pickup an den Wörthersee. Umgebaut zum DJ-Mobil, mit reichlich Chrom geschmückt und als Dakar-Spezialist im Offroad-Trimm. Dass sich eines Tages ein Allrad-Kleinlaster unter die Tuning-Fans mischt, hätten die ersten Wörthersee-Pilger vor 29 Jahren sicher nicht geglaubt.

Zum aktuellen Stand in Sachen Amarok-Tuning: Hier entlang...

Umfrage

Welcher Pickup ist Ihr Favorit?
599 Mal abgestimmt
VW Amarok
Mitsubishi L200
Nissan Navara
Ford Ranger
Toyota Hilux
Mazda BT-50
Isuzu D-Max
Dacia Logan Pickup
Land Rover Defender Pickup
Für mich kommt nur ein großer US-Pickup in Frage

Auch interessant

Spirit of Amarok 2019 Südafrika
Spirit of Amarok 2019 Südafrika
2:01 Min.
Zur Startseite
VW Amarok
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Amarok
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
07/2020, Toyota Land Cruiser MY 2021
Neuheiten
Li Xiang One SUV Plug-In-Hybrid China Dreizylinder
Neuheiten
Cadillac Lyriq GM BEV3 Plattform Ultium
Neuheiten