VW Taigun VW
VW Taigun
VW Taigun Patentbilder
VW Taigun
VW Taigun Patentbilder 23 Bilder

VW baut kleinen SUV

VW Taigun kommt Anfang 2016

Die Taigun-Studie eines kleinen SUV auf Basis des VW Up wird in Serie gehen. Wie  auto motor und sport aus VW-Kreisen erfuhr, ist zwar die offizielle Entscheidung noch nicht gefallen. Allerdings sind die Vorbereitungen für das Modell bereits weit fortgeschritten.

auto motor und sport konnte schon einen Prototypen fahren, der nach Angaben von VW-Entwicklern dem Serienmodell sehr nahe kommt. Das Serienmodell soll den internen Plänen zufolge Ende 2015 vorgestellt werden und Anfang 2016 auf den Markt kommen. Der Basispreis des Up-SUV soll bei rund 16.000 Euro liegen.

VW Taigun mit breitem Motorenangebot

Der VW Taigun wird 3,86 Meter kurz und hat im Vergleich zum Up einen um fünf Zentimeter auf 2,47 Meter verlängerten Radstand. Der kleine Geländewagen wird von einem neuen Dreizylinder-Turbo mit 110 PS angetrieben, der laut VW im Schnitt 4,7 Liter verbrauchen soll. Außerdem sind zwei Saugmotoren mit 60 und 75 PS vorgesehen. Zudem plant VW eine Diesel-Variante und eine Gas-Version. Für Südamerika will VW auch einen Motor anbieten, der Ethanol verträgt.

Die weiteren Themen aus auto motor und sport, Heft 16, ab 25.7. 2013 im Handel:

  • Die neuen BMW-Stars: 2er, 2er Cabrio, M2, M3, M4 und Sportvan
  • Vorstellung: Der neue Mini
  • Gesucht: die besten offenen Sportwagen ... mit dem Jaguar F-Type
  • Vergleich: VW Golf GTD gegen Opel Astra CDTi Biturbo
  • Fahrbericht: VW Taigun
  • Kaufberatung: die besten Autos für 15.000 Euro
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Sbarro Mojave Genf 2017 Sbarro Mojave 300-PS-Einbaum für Genf

Auf dem Genfer Autosalon stellen traditionell die Studenten der...

VW
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über VW
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Seat Ibiza 1.0 TSI, Seat Arona 1.0 TSI, Seat Leon 1.0 TSI, Exterieur
Tests
Land Rover Discovery Sport MY 2019 Fahrbericht
Fahrberichte
Ford Ecosport, Exterieur
Gebrauchtwagen