VW-Betriebsrat

Jobs wichtiger als Lohnerhöhung

Foto: VW

Im Tarifkonflikt um drastische Kostensenkungen bei Volkswagen ist der Erhalt von Arbeitsplätzen für den Betriebsrat wichtiger als Lohnerhöhungen.

Am Ende könne es bei den Tarifverhandlungen um die Frage "Jobs oder Mäuse" gehen, sagte VW-Betriebsratschef Klaus Volkert am Freitag (15.10.) in Wolfsburg. Ein sicherer Arbeitsplatz sei aber das wichtigste überhaupt. Zugleich warf der Betriebsrat dem VW-Vorstand schwere Fehler vor und kündigte verstärkte Protestaktionen der Belegschaft an.

Die Lage ist ernst - kein Vergleich zu Opel

Volkert sagte, er verzichte nicht auf die Forderung der IG Metall nach vier Prozent mehr Geld. Die Forderung stimme aber in der Regel nicht mit dem Ergebnis überein. Die Lage bei VW sei "ernst", aber "meilenweit entfernt" von der Situation beim Konkurrenten Opel. Die Tarifparteien bei VW seien sich bewusst, dass die Verhandlungen nicht scheitern dürften.

Erstmals nannte Volkert einen genauen Zeitpunkt, bis wann die Verhandlungen abgeschlossen sein sollten. Er erwarte, dass es bis zur VW-Aufsichtsratssitzung am 12. November eine Vorentscheidung gebe.

Der Betriebsrat von VW schloss auch befristete Arbeitsniederlegungen nicht aus, um den Forderungen der Gewerkschaft Nachdruck zu verleihen. Die Tarifverhandlungen seien zwar auf einem guten Weg, aber der "Teufel steckt im Detail". Volkert-Vize Bernd Osterloh sagte: "Ich weiß nicht, ob es ohne Ärger geht. Wir werden den Druck erhöhen müssen.2 Ende Oktober endet bei VW die Friedenspflicht; ab dann wäre ein Streik möglich.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel VW-Tarifstreit Fortschritte Wolfsburg VW kürzt Investitionen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS Mini John Cooper Works GP Concept Mini John Cooper Works GP Über 300 PS starke Kleinserie kommt 2020
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf