VW Crafter Atacama

Ab in die Wüste

Foto: VW 3 Bilder

Dass ein Volkswagen Crafter auch fürs Gelände taugt, wollen die Wolfsburger mit dem Conceptcar Atacama zeigen. Der nach der südamerikanischen Wüste benannte Truck ist besonders für grobe Aufgaben konzipiert.

Schon allein die robuste Beplankung soll von der Offroadtauglichkeit des VW-Hühnen zeugen. Hinzu kommen Allradantrieb und kräftig ausgestellte Radläufe in denen sich 20 Zoll große Räder mit Geländereifen der Größe 285/55 drehen. Robust erscheint auch die Front, die durch leichte Modifikationen an Grill, Scheinwerfer oder Lufteinlässen noch kräftiger modelliert ist. Die seitlichen Luftöffnungen in den Kotflügeln sprechen für die dynamischen Grundzüge des Atacama und sollen das erweiterte Potential des Crafters im Freizeit- und Fun-Bereich unterstreichen.

Praktisch wird es auf dem Dach, mit der U-förmigen Dachrehling und integrierten Box als Trägersystem, dazu die passende Heckleiter. Im Innenraum wurden zahlreiche Stau- und Ablagemöglichkeiten sowie Befestigungspunkte für eine erhöhte Schlafmöglichkeit geschaffen.

Aus dem Fünfzylinder-Turbodiesel mit Ladeluftkühler und 2,5 Liter Hubraum schöpft der Crafter 164 PS. Die Kraftübertragung auf alle vier Räder erfolgt über ein Sechsganggetriebe.

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Caravan Salon 2006 Reisen mit VW Nissan Terranaut Mobile Forschungseinheit
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker