VW

Drei neue Motoren für den Golf

Foto: Volkswagen 9 Bilder

VW bietet den neuen Golf ab sofort mit drei neuen Benzinmotoren an. Einem 1.4 FSI mit 90 PS, einem 1.6 mit 102 PS und einem 2.0 FSI mit 150 PS.

Der kleine Direkteinspritzer wartet dabei mit einem maximalen Drehmoment von 130 Nm bei 3.750 /min auf, der 1,6-Liter stemmt maximal 148 Nm bei 3.800 /min auf die Kurbelwelle und der 150 PS starke Zweiliter-Direkteinspritzer bringt es auf 200 Nm bei 3.500 /min.

Die Kraftübertragung der beiden kleineren Motoren übernehmen manuelle Fünfgang-Getrieb, bei Zweiliter kommt eine Sechsgang-Schaltung zum Einsatz. Bei allen Aggregaten gleich ist dagegen die Schadstoffklasseneinstufung nach Euro 4.

Preislich beginnt das neue Motorenprogramm bei 16.200 Euro für den 1.4 FSI in der Basisausstattung. Die Preisliste für den 1,6-Liter beginnt, ebenfalls in der Basisversion, bei 16,800 Euro. Erst ab Ausstattungniveau Comfortline ist der 2.0 FSI zu haben. Sein Preis: ab 20.980 Euro.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Crashtest Golf V Aus vier mach´ fünf VW Probleme bei Golf-Fertigung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu