VW

Finanzen bringen Kasse

Foto: ams

Die Finanzdienstleistungssparte des Autokonzerns Volkswagen hat 2005 ihren Gewinn kräftig steigern können, zeigt sich für das laufende Geschäftsjahr jedoch eher zurückhaltend. Das Ergebnis vor Steuern kletterte im Vergleich zu 2004 um 23 Prozent auf 696 Millionen Euro, der Jahresüberschuss sogar um 43 Prozent auf 489 Millionen Euro.

Das teilte die Volkswagen Financial Services AG, zu der auch die Volkswagen Bank gehört, am Freitag (3.3.) in Frankfurt mit. Die Zahl aller Neuverträge stieg geringfügig auf 1,5 Millionen, insgesamt sind es 4,2 Millionen.

Für das laufende Geschäftsjahr rechne man trotz der steigenden Nachfrage nur mit einem verhaltenen Wachstum und einer Stabilisierung des Ergebnisses, sagte Vorstandschef Burkhard Breiing. Das Unternehmen mit Sitz in Braunschweig sei Marktführer bei den Auto-Finanzdienstleistern in Europa, der Wettbewerb werde aber immer schärfer. Die Sparte zählt neben Audi zu den Ertragssäulen im VW-Konzern, der seine Bilanz am kommenden Dienstag (7.3.) vorstellt. Das Vorsteuerergnis des derzeit stark unter Druck stehenden
Autokonzerns war dank eines massiven Sparprogramms 2005 um 58 Prozent auf 1,72 Milliarden Euro gestiegen.

Zu den Geschäftsbereichen von Volkswagen Financial Services zählen die Volkswagen Bank, die Autofinanzierungen für Privat- und Firmenkunden anbietet und auch als Direktbank aktiv ist, sowie das Leasing- und Versicherungsgeschäft rund ums Auto. Neuerdings koordiniert die Sparte auch die weltweiten Finanzdienstleistungen des Konzerns. Ende 2005 war das Unternehmen in 35 Ländern vertreten. In China sei man als Vorreiter "sehr behutsam" gestartet, meinte Breiing. Bisher wurden dort erst einige tausend Finanzierungsverträge
abgeschlossen. Die Zahl der Mitarbeiter ging wegen des Verkaufs des
Auslandsgeschäfts des Europcar-Flottenmanagements insgesamt um fünf Prozent auf 5.253 zurück, in Deutschland nahm sie um drei Prozent auf 3.596 zu.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel VW Porsche Panamera aus Hannover VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus