VW Gol GT Concept (2016) Sao Paulo Autoshow

Schnelle Kleinwagen-Studie

11/2016, VW Gol GT Concept Sao Paulo Autoshow Foto: VW 8 Bilder

VW zeigt in Brasilien eine sportliche Variante des Kleinwagens Gol. Die Studie gibt sich zumindest optisch krawalliger als ein Polo GTI. Ob der schnelle Dreitürer in Serie geht, ist noch offen. Premiere feiert der schnelle Brasilianer auf der Sao Paulo International Auto Show.

Optisch erinnert das VW Gol GT Concept auf den ersten Blick ein wenig an den Polo GTI. Doch der Gol geht etwas weiter als sein dezenter Markenbruder aus Europa: Je ein roter Streifen reicht vom vorderen Stoßfänger über die Schweller bis zum Heckstoßfänger.

Rot sind auch die Außenspiegelkappen und einige Zierelemente im Innenraum. Auf den Seiten und in der Heckscheibe steht „GT“, oberhalb der Heckscheibe ist ein Heckflügel montiert.

Etwas dezenter als der Polo GTI gibt sich das Gol GT Concept unter der Motorhaube: Dort könnte der Einliter-Turbo mit 115 PS und 200 Newtonmetern stecken. Wenn die Studie in Serie geht, würde das für einen Null-auf-Hundert-Sprint in 9,7 Sekunden und 204 km/h Spitze reichen. Doch noch ist der kleine Sportler eine Studie.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote