Foto: VW

VW Golf Variant

Doppelt gespart

VW bietet vom Golf Variant jetzt zwei Sondermodelle an. Die Editionsmodelle Atlantic und Atlantic Style bieten Preisvorteile von rund 1.450 respektive 2.850 Euro.

Zu erkennen sind die Sondermodelle unter anderem an Sportsitzen und neuen Stoffen, einer neuen Armaturentafel sowie roten Blinkereinsätzen in den Rückleuchten.

Der Golf Variant Atlantic ist zudem unter anderem serienmäßig mit einer Klimaanlage, einem CD-Radio mit MP3-Funktion und einem Technikpaket mit Funkfernbedienung für Zentralverriegelung und Diebstahlwarnanlage ausgestattet. Bei einem Basispreis von 18.610 Euro soll der Kundenvorteil des Atlantic mehr als 1.450 Euro betragen.

Der Golf Variant Atlantic Style bietet einen Kundenvorteil von mehr als 2.850 Euro. Zu Preisen ab 19.910 Euro bietet er serienmäßig nicht nur die im Atlantic enthaltenen Ausstattungen, sondern darüber hinaus noch eine Klimaautomatik, einen Park Pilot hinten, ein Lederpaket für Lenkrad, Schaltknauf und Handbremshebel sowie einen höhenverstellbaren Beifahrersitz. Äußerlich fällt er durch 205er-Breitreifen auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie abgedunkeltes Glas in Heck- und hinteren Seitenscheiben auf.

Für beide Modelle ist optional ein Business-Paket erhältlich: es beinhaltet eine universelle Telefonvorbereitung, Lordosenstützen in den Vordersitzen, eine Mittelarmlehne vorn sowie eine Netztrennwand zum Kofferraum und kostet 390 Euro.

Zur Startseite
VW
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über VW
Lesen Sie auch
Mehr zum Thema Autoreise
Tesla Roamer
E-Auto
VW T2 Einzeltest
Oldtimermarkt
Automotive Resort Bicester Motion
Startups