VW-GTI-Treffen, Wörthersee 2016, Fanautos Gregor Hebermehl
VW-GTI-Treffen, Wörthersee 2016, Fanautos
VW-GTI-Treffen, Wörthersee 2016, Fanautos
VW-GTI-Treffen, Wörthersee 2016, Fanautos
VW-GTI-Treffen, Wörthersee 2016, Fanautos 59 Bilder

Wörthersee 2016: Die Fanautos

Viel Arbeit, viel Liebe (meistens)

Wenn sich brünette junge Frauen mit blonden Haarverlängerungen über Reinigungsanlagen für Tagfahrlicht-Scheinwerfer unterhalten, dann sind wir mittendrin im VW-GTI-Treffen am Wörthersee.

Der Autokorso durch Reifnitz reißt nicht ab. Komischerweise haben sich beispielsweise auch Modelle von Mercedes und Chevrolet unter die unzähligen VW gemischt. Keiner stört sich daran, die Stimmung ist ausgesucht freundlich und friedlich. VW selbst hat für das 35. GTI-Treffen das Motto "Back to the Roots" ausgerufen, schließlich wird der Golf GTI dieses Jahr 40 Jahre alt. Die Fans scheinen dieses Motto übernommen zu haben: Modelle von VW-Tochtermarken wie Audi, Seat, Skoda, Porsche oder Lamborghini sind viel seltener vertreten als noch in den letzten Jahren.

Und GTI-Fan ist nicht gleich GTI-Fan: Manche haben ihren Wagen aufwendig hergerichtet, manche polieren ihn noch auf dem Treffen, andere versetzen ihr Auto in eine ausgeklügelte Mottowelt und wieder andere sind einfach nur mit ihrem normalen Alltagsauto zum Treffen gekommen.

Viele Autos der Fans sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Verkehr Verkehr VW-GTI-Treffen, Wörthersee 2016, Gummiplatz GTI-Treffen 2016: Gummiplatz Action ohne Auto am Wörthersee

Reifenfetzen liegen auf dem Asphalt, gerade hat sich der zweite...

VW
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über VW
Mehr zum Thema VW GTI Treffen am Wörthersee
VW Golf Azubi-Autos GTI Treffen 2019 Aurora
Tuning
Volkswagen Tuning USA
Tuning
VW Golf GTI TCR Concept Wörthersee 2018
Verkehr